Within Temptation – Covered by Roses

Covered By Roses

I feel my heart explode to particles
Love is always here and I told you so
Restless in dreams, love carved in stone
This rhapsody of life in a way,
I guess we all know it

Hand in hand,
We stay while we watch you flow
Heaven can you help us,
Where we can't go

Covered by roses
When this dance is over
We all know all beauty will die
The choirs have awoken
Left no words unspoken
Remember you as long as I can

Hold you in my arms all night
And still, and spill the wine until the end
We all have a place and time
Need to live every moment

We build our castles high
Turned our dreams to gold
We took the blows of pride
Went through it all

The dawn is closing in
New tales are told
This rhapsody of life, in a way
I guess we all know it

Covered by roses
When this dance is over
We all know all beauty will die
The choirs have awoken
Left no words unspoken
Remember you as long as I can

Hold you in my arms all night
And still, and spill the wine until the end
We all have a place and time
Need to live every moment

For all we are is falling stars in the night
In the night,
Raging down from the sky
The rise and fall, the rhapsody of our lives
It's all we are and know
We got to let go

[Spoken:]
She dwells with Beauty, beauty that must die
And Joy, whose hand is ever at his lips
His soul shalt taste the sadness of her might,
And be among her cloudy trophies hung.

Covered by, covered by

Covered by roses
When this dance is over
We all know all beauty will die
The choirs have awoken
Left no words unspoken
Remember you as long as I can

Hold you in my arms all night
And still, and spill the wine until the end
We all have a place and time
Need to live every moment
Von Rosen Bedeckt

Ich fühle mein Herz in Partikel explodieren
Liebe ist immer hier und ich habe es dir gesagt
Ruhelos in Träumen, in Stein eingravierte Liebe
Diese Rhapsodie des Lebens, irgendwie
Denke ich, dass wir alle sie kennen

Hand in Hand
Wir stehen da während wir dich fließen sehen
Himmel, kannst du uns helfen
Wo wir nicht hingehen können

Von Rosen bedeckt
Wenn der Tanz beendet ist
Wissen wir, dass alle Schönheit sterben wird
Die Chöre sind erwacht
Sie haben kein Wort unausgesprochen gelassen
Ich erinnere mich an dich so lange, wie ich es tun kann

Ich halte dich die ganze Nacht in meinen Armen
Und sei ruhig und schenk den Wein bis zum Ende ein
Wir alle haben einen Ort und Zeit
Wir müssen jeden Augenblick leben

Wir errichten unsere Schlösser hoch
Wir haben unsere Träume in Gold verändert
Wir haben die Schläge des Stolzes bekommen
Wir sind durch alles gegangen

Das Morgengrauen schließt uns ein
Neue Geschichten werden erzählt
Diese Rhapsodie des Lebens, irgendwie
Denke ich, dass wir alle sie kennen

Von Rosen bedeckt
Wenn der Tanz beendet ist
Wissen wir, dass alle Schönheit sterben wird
Die Chöre sind erwacht
Sie haben kein Wort unausgesprochen gelassen
Ich erinnere mich an dich so lange, wie ich es tun kann

Ich halte dich die ganze Nacht in meinen Armen
Und sei ruhig und schenk den Wein bis zum Ende ein
Wir alle haben einen Ort und Zeit
Wir müssen jeden Augenblick leben

Denn alles, was wir sind, sind Sternschnuppen in der Nacht
In der Nacht
Sie rasen vom Himmel herunter
Der Aufstieg und der Fall, die Rhapsodie unserer Leben
Es ist alles, was wir sind und kennen
Wir müssen loslassen

[Gesprochen:]
Sie verweilt mit Schönheit, Schönheit, die sterben muss
Und Freude, deren Hand stets an ihren Lippen ist
Seine Seele soll die Traurigkeit ihrer Macht schmecken
Und zwischen ihren wolkigen Trophäen aufgehängt werden

Bedeckt von, bedeckt von

Von Rosen bedeckt
Wenn der Tanz beendet ist
Wissen wir, dass alle Schönheit sterben wird
Die Chöre sind erwacht
Sie haben kein Wort unausgesprochen gelassen
Ich erinnere mich an dich so lange, wie ich es tun kann

Ich halte dich die ganze Nacht in meinen Armen
Und sei ruhig und schenk den Wein bis zum Ende ein
Wir alle haben einen Ort und Zeit
Wir müssen jeden Augenblick leben


Ähnliche Songtexte