Within Temptation – Tell Me Why

Tell Me Why

I've been losing myself in anger
So much broken by the rage
Nothing could take my mind off
How to make them pay

Killing myself for nothing
And the pain won't go away
Losing myself to madness
And the game's been played

If I could turn, the hands of time
I would, but here I am

Tell me why am I still here, when it's all gone?
I'm living with the ghosts of yesterday
Tell me why am I still trying to hold on?
I've got tear it down to let it go

I'm too tired to keep on trying
But I'm spell bound 'til the end
Knowing that there is no closure
For my wars inside

I've buried the good and evil
Only memories left behind
I am the one still standing
I will live to tell

If I could turn, the hands of time
I would, but here I am (Here I am)

Tell me why am I still here, when it's all gone?
I'm living with the ghosts of yesterday
Tell me why am I still trying to hold on?
I've got tear it down to let it go

Tell me why I'm wasting away
Tell me how to break my own chains
'Cause I'm losing after all
How can I escape this grim fate
Tell me how to face one more day
'Cause I'm wasting away

It's all gone silent
I'm searching for fire
Nothing to fight for
Alone...

Tell me why am I still here, when it's all gone?
Woah, living with the ghosts of yesterday

Tell me why am I still here, when it's all gone?
(When it's all gone? [x3])
I'm living with the ghosts of yesterday
(Yesterday's ghost [x3])
Tell me why am I still trying to hold on?
I've got to tear it down to let it go
Sag mir warum

Ich verliere mich im Ärger
So zerstört von dem Zorn,
Nichts könnte mich davon ablenken,
Wie ich sie zahlen lassen könnte

Bringe mich vergebens um.
Und der Schmerz geht nicht weg
Verliere mich bis zum Wahnsinn
Und das Spiel ist gespielt worden.

Wenn ich das Rad der Geschichte zurückdrehen könnte,
Würde ich es tun, doch hier bin ich

Sag mir, warum bin ich noch hier, wenn es alles fort ist?
Ich lebe mit den Geistern der Vergangenheit
Sag mir, warum versuche ich es immer noch, auszuhalten?
Ich muss es niederreißen, um es loszulassen

Ich bin zu müde, um weiter zu versuchen
Doch ich bin bis zum Ende bezaubert
Denn ich weiß, dass es keinen Schluss
Zu meinen innerlichen Kriegen gibt.

Ich habe das Gute und Böse begraben
Nur Erinnerungen hinter mir gelassen
Ich bin die, die immer noch widersteht
Ich werde leben, um zu sagen

Wenn ich das Rad der Geschichte zurückdrehen könnte,
Würde ich es tun, doch hier bin ich (Hier bin ich)

Sag mir, warum bin ich noch hier, wenn es alles fort ist?
Ich lebe mit den Geistern der Vergangenheit
Sag mir, warum versuche ich es immer noch, auszuhalten?
Ich muss es niederreißen, um es loszulassen

Sag mir, warum ich verkümmere
Sag mir, wie ich meine eigenen Ketten brechen kann
Denn ich verliere schließlich doch
Wie kann ich diesem grimmigen Schicksal entkommen?
Sag mir, wie ich durch noch einen Tag durchhalten kann
Denn ich verkümmere

Es ist alles still geworden
Ich suche nach Feuer
Nichts, wofür ich kämpfen kann
Allein...

Sag mir, warum bin ich noch hier, wenn alles fort ist?
Woah, ich lebe mit den Geistern der Vergangenheit

Sag mir, warum bin ich noch hier, wenn alles fort ist?
(Wenn es alles fort ist? x3)
Ich lebe mit den Geistern der Vergangenheit
(Geistern der Vergangenheit x3)
Sag mir, warum versuche ich es immer noch, auszuhalten?
Ich muss es niederreißen, um es loszulassen


Ähnliche Songtexte