Helene Fischer – Rausch [2021]

Helene Fischer Rausch Titelliste

Rausch ist das achte Studioalbum der deutschen Pop-Diva Helene Fischer, das am 15. Oktober 2021 über Polydor und Universal Music veröffentlicht wurde. Vier Jahre ist es her, dass die Sängerin ihr letztes selbstbetiteltes Album Helene Fischer (2017) veröffentlichte, das in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Platz eins der Charts kletterte. Zwei Monate vor der Veröffentlichung des Albums erschien die erste Single, Vamos a Marte, im Duett mit dem puertoricanischen Popsänger Luis Fonsi. Die neueste Arbeit ist eine Art hybrides, experimentelles Produkt. Einerseits ist Rausch ein feuriges Dance-Pop-Album, das von einem Zusammenschluss ständig wechselnder Songwriter und Produzenten produziert wird. Hier wird alles auf höchstem Weltniveau gemacht. Andererseits ist dies ein persönliches Album. Helene Fischer hat mehrere Songs mitgeschrieben, darunter Genau dieses Gefühl, Zuhaus und Liebe ist ein Tanz. Die Einzigartigkeit dieser Künstlerin liegt in der Art zu klingen: Ihre Stimme erreicht mühelos die Grenzen zwischen Soul und Rock. Und die Balladen der Sängerin wie Glückwärts, Alles von mir und Luftballon sind einfach atemberaubend. Ihre Musik hat alles – Fanfaren, Kinderchor, viel Gefühl und sogar Bravour. Emotionen in diesen Songs sind immer umfassend und für jeden verständlich. Es versteht sich von selbst, dass die Songs sehr persönlich sind, aber keinen direkten Bezug zur Sängerin selbst haben. Es ist eine große Kunst, über sich selbst zu singen, ganz zu schweigen von persönlichen.

Ähnliche Alben