Hollywood Undead – New Empire, Vol. 1 [2020]

Hollywood Undead New Empire, Vol. 1 Titelliste

New Empire Vol. 1 ist der erste Teil des sechsten Studioalbums der amerikanischen Rap-Rock-Band Hollywood Undead, das am 14. Februar 2020 über Dove & Grenade Media und BMG veröffentlicht wurde. Die Arbeit an dem Album begann Anfang 2018. Das Projekt wurde von Matt Good, Sänger der Band From First To Last, produziert. Ein ehemaliges Mitglied von The World Alive, Luke Holland, wurde eingeladen, Schlagzeugparts in sieben Tracks zu spielen. Die Vocals auf Upside Down wurden von der amerikanischen Sängerin und Komponistin Kellin Quinn von Sleeping with Sirens gespielt. Benji Madden, Gitarrist bei Good Charlotte, sang Gesang für Second Chances. Laut Sänger George "Johnny 3 Tears" Ragan ist New Empire Vol. 1 ein Versuch, die Arbeit von Hollywood Undead neu zu interpretieren und Musik zu machen, die sich von unseren anderen Alben abhebt, aber perfekt zu dem passt, was wir zuvor gemacht haben. Aufbauend auf dem Alten kreieren wir einen neuen Sound und Hollywood Undead. Im Allgemeinen erwies sich das Album als viel selbstbewusster als die beiden vorherigen Veröffentlichungen. Die CD zeichnet sich durch ihre Integrität aus, und selbst die Titel, die ausgeknockt sind, in elektronische Musik übergehen oder stellenweise altmodisch klingen, passen in das neue Konzept der Gruppe. Am wichtigsten ist das Wachstum der Musiker, die Experimentierfreudigkeit und die normale Wahrnehmung von Kritik.

Ähnliche Alben