Jinjer – Wallflowers [2021]

Jinjer Wallflowers Titelliste

Wallflowers ist das vierte Studioalbum der ukrainischen Progressive-Metal-Rock-Band Jinjer, das am 27. August 2021 über Napalm Records veröffentlicht wurde. Es ist deutlich zu erkennen, dass Wallflowers dort weitermacht, wo sein Vorgänger - Macro (2019) aufgehört hat. Das Quartett hat einmal mehr seine außergewöhnliche Fähigkeit unter Beweis gestellt, Groove, Prog, alternative und experimentelle Einflüsse zu mischen, um einen Sound zu kreieren, der seinesgleichen sucht. Die erste Single und das Video Vortex enthält den typisch dunklen und grüblerischen Sound von Jinjer kombiniert mit der Intensität, Wut und dem Rhythmus einer E-Gitarre. Mit kraftvollen Drums gepaart mit Gitarrenklängen und dem unnachahmlichen Schreigesang von Leadsängerin Tatiana Shmailyuk präsentierte die Band eine vierminütige Geschichte von Zerstörung und Dunkelheit. Mit unserem Talent als Performer, zwischen einer melodiösen und schönen Stimme und einem tiefen, harschen Schrei zu wechseln, der die Aufmerksamkeit des Hörers lenkt, erkennen wir Jinjer leicht. Gegen Ende des Songs wird die Melodie nur für eine Sekunde unterbrochen, bevor sie mit einem kraftvollen Brüllen, gepaart mit harten Gitarren, erneut explodiert. Dies ist ein Triumph des schönen Chaos. Wallflowers stellt nicht nur eine methodische und durchdachte neue Stufe in der beeindruckenden Karriere der Band dar, sondern spiegelt auch die persönlichen Widrigkeiten wider, denen sie aufgrund des Weltgeschehens im letzten Jahr ausgesetzt waren.

Ähnliche Alben