Korn – Requiem [2022]

Korn Requiem Titelliste

Requiem ist das vierzehnte Studioalbum der amerikanischen Nu-Metal-Band Korn, das am 4. Februar 2022 über Loma Vista Recordings veröffentlicht wurde. Die Handlung von Requiem überlagert zart das düstere Leben in Los Angeles. Waldbrände, die den Himmel erhellen, und eine unverschämte Zunahme der Kriminalität sind die ominöse Kulisse, vor der die Korn-Musiker ihr neues Werk im Studio aufgenommen haben. Das Ergebnis war die Geschichte eines Mannes, der in sich hineinschaute, der mit Interesse beobachtete, wie sich vor dem Fenster die Zerstörung der Welt abspielte. Und das alles ist eines Requiems würdig: eine feierliche Messe zu Ehren der Toten. Doch bei allem Schrecken siegt im neuen Album die Lebenslust und nicht Gemeinheit oder Opferbereitschaft. Laut den Musikern war das Album bis April 2021 vollständig fertig, aber Pandemiebeschränkungen gaben zusätzliche Zeit für ein gründlicheres Arrangement. Bassist Reginald „Fieldy“ Arvizu hat aus gesundheitlichen Gründen eine vorübergehende Pause angekündigt. Seine Bass-Tracks sind jedoch vollständig in diesem Album enthalten. Das Requiem-Cover ist ein 3D-Modell der Hand eines Erwachsenen, die den Kopf eines Babys festhält. Am 11. November 2021 nahm die Band ein Video zur ersten Single Start The Healing auf. Am 13. Januar 2022 wurde die zweite Single Forgotten veröffentlicht. Das Album wurde von Chris Collier produziert. In ihrer fünfundzwanzigjährigen Karriere ist es Korn immer gelungen, sich von ihrer Arbeit inspirieren zu lassen und sie zu neuer Musik zu synthetisieren.

Ähnliche Alben