The Neighbourhood – Chip Chrome & The Mono-Tones [2020]

The Neighbourhood Chip Chrome & The Mono-Tones Titelliste

Chip Chrome & The Mono-Tones ist das vierte Studioalbum der amerikanischen Alt-Rock-Band The Neighborhood, das am 25. September 2020 über Columbia Records veröffentlicht wurde. Es handelt sich um eine konzeptionelle Arbeit, die von Frontmann Jesse Rutherfords Kämpfen mit außer Kontrolle geratenen sozialen Medien und Fragen der Gruppenidentität inspiriert ist. Dafür wurde ein neuer Charakter erfunden: der silberne Alien Chip Chrome mit seiner mysteriösen Band The Mono-Tones. Das Album beginnt mit einer etwas seltsamen 30-Sekunden-Instrumentalkomposition mit verwirrenden Synthesizern und dem einfachen Titel Chip Chrome. Eine faszinierende Gesangsdarbietung des Pretty Boy-Frontmanns, der der Person, die er liebt, seine Seele ausschüttet. Lost in Translation beginnt mit dem Beispiel Wish That You Were Mine von R & B The Manhattans und verwandelt sich in einen lustigen und groovigen Tanztrack. Eine weitere Kirsche an der Spitze ist Devil's Advocate mit seinen Trommeln und eingängigen Gitarrenriffs. Wenn die Band den Gitarrensound verstärkt, erzeugt sie mit ihren Spongebob Squarepants-Vibes eine kraftvolle Hölle oder Hochwasser. Cherry-Flavored war eine großartige erste Single für dieses Album. Gitarren wurden wieder zum Highlight dieses Tracks. The Mono-Tones ist ein Zwischenspiel mit seltsamen und harten Vocals, die bei einer weiblichen Aufführung viel besser klingen würden. BooHoo fordert den Rest der Tracks heraus. Es beseitigt den mürrischen Klang von Gitarren und ersetzt ihn durch einen energiegeladenen R & B-Instrumentalklang mit Synthesizern und Gesangseffekten. Silver Lining bringt uns zurück zu akustischen Drums und hallgetränkten Gitarren. Das längste und langsamste Lied auf dem Album ist Tobacco Sunset. Chip Chrome & The Mono-Tones endet mit Middle of Somewhere mit einer Vielzahl von Akustikgitarren und Synthesizern, elektronischen Sounds und großartigem Backing-Gesang. Neben dem einfachen Album gibt es eine erweiterte Version, die vier weitere Songs enthält.

Ähnliche Alben