The Weeknd – Dawn FM [2022]

The Weeknd Dawn FM Titelliste

Dawn FM ist das fünfte Studioalbum des kanadischen Sängers The Weeknd, das am 7. Januar 2022 über XO und Republic Records veröffentlicht wurde. Am selben Tag, in Verbindung mit der Veröffentlichung von Dawn FM, wurde The Weeknd live auf Amazon Music ausgestrahlt, wo er als Discjockey auftrat und das gesamte Album vor einem kleinen Publikum spielte. Die Veranstaltung wurde live auf Twitch übertragen. Die Arbeiten an dem neuen Album kündigte der Musiker im Mai 2021 in einem Interview mit der führenden amerikanischen Wochenzeitung Variety an, die über Ereignisse in der Welt des Showbusiness berichtet. Ganz zu Beginn des Jahres 2022, am 1. Januar, erklärte der Sänger in seinem Post auf Instagram – "Alles wirkt wieder chaotisch, nur Musik kann heilen, und das scheint wichtiger zu sein, als ein weiteres Album zu veröffentlichen." Am 3. Januar enthüllte er den offiziellen Titel des Albums und gab einen Veröffentlichungstermin bekannt. Und zwei Tage später wurde auch die Tracklist enthüllt. Laut The Weeknd selbst ist das Album eine direkte Fortsetzung von After Hours (2020). Die konzeptionell neue Arbeit ist als psychedelische Radiosendung mit existenziellen Themen angelegt, daher der Name – Dawn FM, bei der der amerikanische Schauspieler Jim Carrey als Ansager fungiert. Alles ist so konzipiert, als sei der Hörer tot und ins Fegefeuer gefallen, wo er in der Hoffnung feststeckte, am Ende des Tunnels einen Lichtblick zu sehen. Und während diese Wartezeit dauert, gibt es eine Übertragung im Auto, und der Moderator begleitet Sie zum Licht und hilft Ihnen, auf die andere Seite zu gelangen. Neben The Weeknd selbst wurde das Album von Max Martin, Oneohtrix Point Never, Oscar Holter, Calvin Harris, Swedish House Mafia und mehreren anderen Prominenten produziert. Das Cover von Dawn FM von Robert Beatty zeigt The Weeknd, gealtert und bärtig, in völliger Dunkelheit. Auf seine Schulter fällt ein kleiner Lichtstrahl, der den Übergang vom Leben zum Tod symbolisiert.

Ähnliche Alben