Ad Infinitum – Your Enemy

Your Enemy

[Intro]
(I wanna be your enemy)

[Verse 1]
You built your empire out of darkness
And where you see power, I see loneliness
No, I don't want this life
Do you remember?

[Pre-Chorus]
You thought you left me to die, now I am fearless
Don't you see all the rage in my eyes? I'm set up for greatness
No, you won't see me cry
I'm dancing in the twilight with all your demons

[Chorus]
And I know that I will give my life to fight the monster in you
(Monster in you)
I always knew
(I wanna be you enemy)
I don't care to die if it's my legacy
To set us free
(I wanna be your enemy)

[Verse 2]
Facing the storms and thunder, oh I am dauntless
I am the blade of fire fighting your madness
No, there's no turning back

[Bridge]
Watch out, don't turn your back
Beware of the shadow in the corner of your eye
Fear me, I am free
Free from all the torment that you thought you could unleash on me
Cry, flee for your life
Know that I've no limit and I won't give up the fight
Tell me how does it feel
When the hunter we all fear becomes the prey we want to kill

[Chorus]
And I know that I will give my life to fight the monster in you
(Monster in you)
I always knew
(I wanna be you enemy)
I don't care to die if it's my legacy
To set us free
(I wanna be your enemy)

[Instrumental Break]

[Chorus]
And I know that I will give my life to fight the monster in you
(Monster in you)
I always knew
(I wanna be you enemy)
I don't care to die if it's my legacy
To set us free
(I wanna be your enemy)
Dein Feind

[Einleitung]
(Ich möchte dein Feind sein)

[Strophe 1]
Du hast dein Imperium aus der Dunkelheit aufgebaut
Und wo du Macht siehst, sehe ich Einsamkeit
Nein, ich will dieses Leben nicht
Erinnerst du dich?

[Vorchor]
Du dachtest du hättest mich sterben lassen, jetzt bin ich furchtlos
Siehst du nicht die ganze Wut in meinen Augen? Ich bin auf Größe eingestellt
Nein, du wirst mich nicht weinen sehen
Ich tanze im Zwielicht mit all deinen Dämonen

[Chor]
Und ich weiß, dass ich mein Leben geben werde, um das Monster in dir zu bekämpfen
(Monster in dir)
ich hab es die ganze Zeit gewusst
(Ich möchte dein Feind sein)
Es ist mir egal zu sterben, wenn es mein Vermächtnis ist
Um uns zu befreien
(Ich möchte dein Feind sein)

[Strophe 2]
Angesichts von Stürmen und Donner, oh ich bin unerschrocken
Ich bin die Feuerklinge, die deinen Wahnsinn bekämpft
Nein, es gibt kein Zurück

[Brücke]
Pass auf, dreh dir nicht den Rücken zu
Achte auf den Schatten im Augenwinkel
Fürchte mich, ich bin frei
Frei von all der Qual, von der du dachtest, du könntest sie auf mich loslassen
Weine, flieh um dein Leben
Wisse, dass ich keine Grenzen habe und den Kampf nicht aufgeben werde
Sag mir, wie es sich anfühlt
Wenn der Jäger, den wir alle fürchten, zur Beute wird, die wir töten wollen

[Chor]
Und ich weiß, dass ich mein Leben geben werde, um das Monster in dir zu bekämpfen
(Monster in dir)
ich hab es die ganze Zeit gewusst
(Ich möchte dein Feind sein)
Es ist mir egal zu sterben, wenn es mein Vermächtnis ist
Um uns zu befreien
(Ich möchte dein Feind sein)

[Instrumentalpause]

[Chor]
Und ich weiß, dass ich mein Leben geben werde, um das Monster in dir zu bekämpfen
(Monster in dir)
ich hab es die ganze Zeit gewusst
(Ich möchte dein Feind sein)
Es ist mir egal zu sterben, wenn es mein Vermächtnis ist
Um uns zu befreien
(Ich möchte dein Feind sein)


Ähnliche Songtexte