Amorphis – The Wolf

The Wolf

[Verse 1]
We wandered with the wolves in pursuit
The hunger hot on our heels
Scenting our bloody tracks
The fear that fails not to smell fear

Seemed we had the same direction
Following the fleeing deer
With fiery eyes watching each other
Cautiously circling and stalking

[Chorus]
Winter's wind it howled and hollered
Gently blew the breeze of summer
Scudding were the storms of autumn
But southerly saw hope a-stirring

[Verse 2]
And howling in the haunted night
Sang the wolves of the wild
Shadows scurrying in the moonlight
Circling us in the darkness

Searing fire in our torches
With the cold light of the day
Fighting them time and again
We drove the wolves away

[Chorus]
Winter's wind it howled and hollered
Gently blew the breeze of summer
Scudding were the storms of autumn
But southerly saw hope a-stirring

[Guitar solo]

[Bridge]
Bunt came the spring and misty morning
Through grey borders of sleep
I saw a wolf lie by our cave
Seeking me night after night

[Choir]

[Chorus]
Winter's wind it howled and hollered
Gently blew the breeze of summer
Scudding were the storms of autumn
But southerly saw hope a-stirring

[Outro]
We drove the wolves away, yeah
We drove the wolves away
Der Wolf

[Strophe 1]
Wir wanderten mit den Wölfen in der Verfolgung
Der Hunger ist uns auf den Fersen
Unsere blutigen Spuren wittern
Die Angst, die Angst nicht riecht

Schien, wir hatten die gleiche Richtung
Nach dem fliehenden Reh
Mit feurigen Augen, die einander beobachten
Vorsichtig kreisen und pirschen

[Chor]
Winterwind heulte und brüllte es
Blies sanft die Brise des Sommers
Herumjagend waren die Stürme des Herbstes
Aber südlicher sah Hoffnung sich regen

[Strophe 2]
Und Heulen in der Spuknacht
Singen die Wölfe der Wildnis
Schatten, die im Mondlicht huschen
Umkreist uns in der Dunkelheit

Sengendes Feuer in unseren Fackeln
Mit dem kalten Licht des Tages
Immer wieder gegen sie kämpfen
Wir haben die Wölfe vertrieben

[Chor]
Winterwind heulte und brüllte es
Blies sanft die Brise des Sommers
Herumjagend waren die Stürme des Herbstes
Aber südlicher sah Hoffnung sich regen

[Gitarren Solo]

[Brücke]
Bunt kam der Frühling und der neblige Morgen
Durch graue Schlafgrenzen
Ich sah einen Wolf bei unserer Höhle liegen
Sucht mich Nacht für Nacht

[Chor]

[Chor]
Winterwind heulte und brüllte es
Blies sanft die Brise des Sommers
Herumjagend waren die Stürme des Herbstes
Aber südlicher sah Hoffnung sich regen

[Outro]
Wir haben die Wölfe vertrieben, ja
Wir haben die Wölfe vertrieben


Ähnliche Songtexte