Architects – Tear Gas

Tear Gas

[Verse 1]
Never afraid to be despicable, no
Stood at the brink and you're still looking for the last laugh
You're only crying from the tear gas
Somebody turn us inside out
Maybe you think that I'm too cynical, yeah
Freezing to death stood in the shadow of an avalanche
Are you looking at the hourglass?

[Chorus]
(It's) Do or die
Any other time than now
Any other time than now
Just one life
I guess you're gonna go to hell
Guess you're gonna go to hell
Tell a lie
Anything is possible
We could be unstoppable
Be less than no one to me
Just leave me in the mercy seat

[Verse 2]
Surely this ain't the fucking pinnacle? No
These modern saints would have us writing our own epitaph
Well, we knew that it would never last
Somebody turn us inside out
There's nothing left of ourselves that we won't sell

[Chorus]
Do or die
Any other time than now
Any other time than now
Just one life
I guess you're gonna go to hell
Guess you're gonna go to hell
Tell a lie
Anything is possible
We could be unstoppable
Be less than no one to me
Just leave me in the mercy seat

[Bridge]
We are well aware
No one can stand without a spine
But if we never dare
We'll only flatten out the line
Oh

[Breakdown]
We are well aware
No one can stand without a spine
But if we never dare
We'll only flatten out the line

[Chorus]
Do or die
Any other time than now
Any other time than now
Just one life
I guess you're gonna go to hell
Guess you're gonna go to hell
Tell a lie
Anything is possible
We could be unstoppable
Be less than no one to me
Just leave me in the mercy seat

[Outro]
We are well aware
No one can stand without a spine
But if we never dare
We'll only flatten out the line
Tränengas

[Strophe 1]
Keine Angst davor, verabscheuungswürdig zu sein, nein
Stand am Abgrund und du suchst immer noch nach dem letzten Lachen
Du weinst nur wegen des Tränengases
Jemand dreht uns um
Vielleicht denken Sie, dass ich zu zynisch bin, ja
Erfrierend stand im Schatten einer Lawine
Schaust du auf die Sanduhr?

[Chor]
(Es ist) Tun oder sterben
Zu jeder anderen Zeit als jetzt
Zu jeder anderen Zeit als jetzt
Nur ein Leben
Ich schätze, du wirst zur Hölle fahren
Ich schätze, du wirst zur Hölle fahren
Erzähl eine Lüge
Alles ist möglich
Wir könnten unaufhaltsam sein
Sei weniger als niemand für mich
Lass mich einfach auf dem Gnadenthron

[Strophe 2]
Das ist doch sicher nicht der verdammte Höhepunkt? Nein
Diese modernen Heiligen wollten, dass wir unser eigenes Epitaph schreiben
Nun, wir wussten, dass es nie von Dauer sein würde
Jemand dreht uns um
Es gibt nichts mehr von uns, was wir nicht verkaufen würden

[Chor]
Tun oder sterben
Zu jeder anderen Zeit als jetzt
Zu jeder anderen Zeit als jetzt
Nur ein Leben
Ich schätze, du wirst zur Hölle fahren
Ich schätze, du wirst zur Hölle fahren
Erzähl eine Lüge
Alles ist möglich
Wir könnten unaufhaltsam sein
Sei weniger als niemand für mich
Lass mich einfach auf dem Gnadenthron

[Brücke]
Wir sind uns dessen bewusst
Niemand kann ohne Wirbelsäule stehen
Aber wenn wir es nie wagen
Wir werden nur die Linie glätten
Oh

[Abbauen]
Wir sind uns dessen bewusst
Niemand kann ohne Wirbelsäule stehen
Aber wenn wir es nie wagen
Wir werden nur die Linie glätten

[Chor]
Tun oder sterben
Zu jeder anderen Zeit als jetzt
Zu jeder anderen Zeit als jetzt
Nur ein Leben
Ich schätze, du wirst zur Hölle fahren
Ich schätze, du wirst zur Hölle fahren
Erzähl eine Lüge
Alles ist möglich
Wir könnten unaufhaltsam sein
Sei weniger als niemand für mich
Lass mich einfach auf dem Gnadenthron

[Outro]
Wir sind uns dessen bewusst
Niemand kann ohne Wirbelsäule stehen
Aber wenn wir es nie wagen
Wir werden nur die Linie glätten


Ähnliche Songtexte