Aurora – Running with the Wolves

Running with the Wolves

[Verse 1]
Go row the boat to safer grounds
But don't you know we're stronger now
My heart still beats and my skin still feels
My lungs still breathe, my mind still fears
But we're runnin' out of time (Time, ah)
All the echoes in my mind cry

[Pre-Chorus]
There's blood on your lies
The scars open wide
There is nowhere for you to hide
The hunter's moon is shinin'

[Chorus]
I'm running with the wolves tonight
I'm running with the wolves
I'm running with the wolves tonight
I'm running with the wolves
I'm running with the

[Verse 2]
Trick or treat, what would it be?
I walk alone, I'm everything
My ears can hear and my mouth can speak
My spirit talks, I know my soul believes
But we're runnin' out of time (Time, ah)
All the echoes in my mind cry

[Pre-Chorus]
There's blood on your lies
The scars open wide
There is nowhere for you to hide
The hunter's moon is shinin'

[Chorus]
I'm running with the wolves tonight
I'm running with the wolves
I'm running with the wolves tonight
I'm running with the wolves
I'm running with the wolves tonight
I'm running with the wolves
I'm running with the wolves tonight
I'm running with the wolves

[Bridge]
A gift, a curse
They track and hurt
Say, can you dream
In nightmares seems?
A million voices, silent dreams
Where hope is left so incomplete
(Oh, oh)
I'm running with the (Oh)
I'm running with the wolves (Oh)
I'm running with the (Oh)
I'm running with the (Oh)
I'm running with the (Oh)
I'm running with the wolves (Oh)

[Chorus]
I'm running with the wolves tonight
I'm running with the wolves
I'm running with the wolves tonight
I'm running with the wolves
I'm running with the wolves tonight
I'm running with the wolves
I'm running with the wolves tonight
I'm running with the wolves
I'm running with the
Laufen mit den Wölfen

[Strophe 1]
Rudern Sie das Boot zu sichererem Gelände
Aber weißt du nicht, dass wir jetzt stärker sind
Mein Herz schlägt immer noch und meine Haut fühlt sich immer noch an
Meine Lungen atmen noch, mein Verstand hat immer noch Angst fear
Aber uns läuft die Zeit davon (Zeit, ah)
Alle Echos in meinem Kopf weinen

[Vorchor]
Da ist Blut an deinen Lügen
Die Narben öffnen sich weit
Du kannst dich nirgendwo verstecken
Der Mond des Jägers scheint

[Chor]
Ich laufe heute Nacht mit den Wölfen
Ich laufe mit den Wölfen
Ich laufe heute Nacht mit den Wölfen
Ich laufe mit den Wölfen
Ich laufe mit dem

[Strophe 2]
Süßes oder Saures, was wäre das?
Ich gehe alleine, ich bin alles
Meine Ohren können hören und mein Mund kann sprechen
Mein Geist spricht, ich weiß, meine Seele glaubt
Aber uns läuft die Zeit davon (Zeit, ah)
Alle Echos in meinem Kopf weinen

[Vorchor]
Da ist Blut an deinen Lügen
Die Narben öffnen sich weit
Du kannst dich nirgendwo verstecken
Der Mond des Jägers scheint

[Chor]
Ich laufe heute Nacht mit den Wölfen
Ich laufe mit den Wölfen
Ich laufe heute Nacht mit den Wölfen
Ich laufe mit den Wölfen
Ich laufe heute Nacht mit den Wölfen
Ich laufe mit den Wölfen
Ich laufe heute Nacht mit den Wölfen
Ich laufe mit den Wölfen

[Brücke]
Ein Geschenk, ein Fluch
Sie verfolgen und verletzen
Sag, kannst du träumen?
In Albträumen scheint?
Eine Million Stimmen, stille Träume
Wo die Hoffnung so unvollständig bleibt
(Oh, oh)
Ich laufe mit dem (Oh)
Ich renne mit den Wölfen (Oh)
Ich laufe mit dem (Oh)
Ich laufe mit dem (Oh)
Ich laufe mit dem (Oh)
Ich renne mit den Wölfen (Oh)

[Chor]
Ich laufe heute Nacht mit den Wölfen
Ich laufe mit den Wölfen
Ich laufe heute Nacht mit den Wölfen
Ich laufe mit den Wölfen
Ich laufe heute Nacht mit den Wölfen
Ich laufe mit den Wölfen
Ich laufe heute Nacht mit den Wölfen
Ich laufe mit den Wölfen
Ich laufe mit dem


Ähnliche Songtexte