Avril Lavigne & Mark Hoppus – All I Wanted

All I Wanted

[Verse 1: Avril Lavigne, Mark Hoppus, Both]
I was always crushing on the wrong boys
I was always yelling when I should've been sitting down
Memories of cigarettes and polaroids
Kiss you in the kitchen of a house that burned down
I remember waiting on the sunrise
And I'll be ready, waiting 'til you come back around
Come back around, come back around

[Chorus: Avril Lavigne & Mark Hoppus, Avril Lavigne]
All I wanted was you, let's do whatever it takes
Me and you, we can't lose, I'll take you away from here
From the city that never loved you, from the town I always hated
Me and you, we can't lose (Let's go)

[Post-Chorus: Avril Lavigne]
Woah, oh, oh
Woah, oh, oh
Woah, oh, oh
All that I wanted was you

[Verse 2: Mark Hoppus, Avril Lavigne, Both]
I would always fuck around and find out
You were always saying I would crash down someday
I would have to pass out on my friend's couch
We were up all night, so we slept all day
I remember waiting on the sunrise
And I'll be right here waiting 'til you come back around
Come back around, come back around

[Chorus: Avril Lavigne & Mark Hoppus]
All I wanted was you, let's do whatever it takes
Me and you, we can't lose, I'll take you away from here
From the city that never loved you, from the town I always hated
Me and you, we can't lose

[Bridge: Mark Hoppus, Mark Hoppus & Avril Lavigne]
And maybe it was for the best, you used to call me useless
We're floating to the nothingness 'cause, after all, the truth is
The only things we leave behind are noise and absolution
I act like everything is fine, but I'm plotting revolution

[Chorus: Avril Lavigne & Mark Hoppus]
All I wanted was you, let's do whatever it takes
Me and you, we can't lose, I'll take you away from here
From the city that never loved you, from the town I always hated
Me and you, we can't lose

[Post-Chorus: Avril Lavigne]
Woah, oh, oh (I'm with you)
Woah, oh, oh (Win or lose)
Woah, oh, oh
All that I wanted was you
Alles was ich wollte

[Strophe 1: Avril Lavigne, Mark Hoppus, Beide]
Ich war immer in die falschen Jungs verknallt
Ich habe immer geschrien, obwohl ich mich hätte hinsetzen sollen
Erinnerungen an Zigaretten und Polaroids
Küsse dich in der Küche eines niedergebrannten Hauses
Ich erinnere mich, dass ich auf den Sonnenaufgang gewartet habe
Und ich werde bereit sein und warten, bis du zurückkommst
Komm zurück, komm zurück

[Chor: Avril Lavigne & Mark Hoppus, Avril Lavigne]
Alles, was ich wollte, warst du, lass uns tun, was nötig ist
Ich und du, wir können nicht verlieren, ich werde dich von hier wegbringen
Aus der Stadt, die dich nie geliebt hat, aus der Stadt, die ich immer gehasst habe
Ich und du, wir können nicht verlieren (Lass uns gehen)

[Nachchor: Avril Lavigne]
Wow, oh, oh
Wow, oh, oh
Wow, oh, oh
Alles, was ich wollte, warst du

[Strophe 2: Mark Hoppus, Avril Lavigne, Beide]
Ich würde immer herumfummeln und es herausfinden
Du hast immer gesagt, ich würde eines Tages zusammenbrechen
Ich müsste auf der Couch meines Freundes ohnmächtig werden
Wir waren die ganze Nacht wach, also haben wir den ganzen Tag geschlafen
Ich erinnere mich, dass ich auf den Sonnenaufgang gewartet habe
Und ich werde genau hier sein und warten, bis du zurückkommst
Komm zurück, komm zurück

[Chor: Avril Lavigne & Mark Hoppus]
Alles, was ich wollte, warst du, lass uns tun, was nötig ist
Ich und du, wir können nicht verlieren, ich werde dich von hier wegbringen
Aus der Stadt, die dich nie geliebt hat, aus der Stadt, die ich immer gehasst habe
Ich und du, wir können nicht verlieren

[Brücke: Mark Hoppus, Mark Hoppus & Avril Lavigne]
Und vielleicht war es das Beste, du hast mich immer nutzlos genannt
Wir schweben ins Nichts, weil es die Wahrheit ist
Das Einzige, was wir zurücklassen, sind Lärm und Absolution
Ich tue so, als wäre alles in Ordnung, aber ich plane eine Revolution

[Chor: Avril Lavigne & Mark Hoppus]
Alles, was ich wollte, warst du, lass uns tun, was nötig ist
Ich und du, wir können nicht verlieren, ich werde dich von hier wegbringen
Aus der Stadt, die dich nie geliebt hat, aus der Stadt, die ich immer gehasst habe
Ich und du, wir können nicht verlieren

[Nachchor: Avril Lavigne]
Woah, oh, oh (ich bin bei dir)
Woah, oh, oh (Gewinne oder verliere)
Wow, oh, oh
Alles, was ich wollte, warst du


Ähnliche Songtexte