Beyond the Black – You’re Not Alone

You’re Not Alone

You're not alone

You've been hanging on
You've gone through dust and ashes
Still, you're growing strong inside
Never lost your hope
How cold a wind may come, you won't give up your fight
You've been on the rise
You've gone through rust and ruins
Wandering through the dark of night
Stars will be your guide
Towards a golden age, as you shall see the light

Keep your head up through the storm
Through the desert wander on
You're not alone, you're not alone
Where this broken road may lead
Through the struggle and defeat
Keep standing strong, you're not alone
You're not alone

You will never stop
However far it leads you
You will not give up your fight
You've been growing strong
You hold the faith, that keeps you moving on, inside
Driven on by pain
By all the scars inside you
You'll keep standing up, tonight
Never reaching home
And still you carry on, so you can see the light

Keep your head up through the storm...

And when the sun will rise again
And when the horizon shows a ray of light
The stars will ever shine so bright
You will forget about the night

Look up to the sky
You've gone through dust and ashes
You will have it all, tonight
Stars will be your guide
Towards a golden age, as you shall see the light

Keep your head up through the storm...

Keep your head up through the storm
Till the burning skies are gone
You're not alone, you're not alone
Keep your valor till the end
Choose your way and make the stand
Keep holding on, you're not alone

You're not alone
Du bist nicht allein

Du bist nicht allein

Du hast festgehalten
Du bist durch Staub und Asche gegangen
Trotzdem wirst du innerlich stark
Nie deine Hoffnung verloren
Wie kalt ein Wind kommen mag, du wirst deinen Kampf nicht aufgeben
Du warst auf dem Vormarsch
Du bist durch Rost und Ruinen gegangen
Durch die Dunkelheit der Nacht wandern
Sterne werden Ihr Führer sein
Auf dem Weg zu einem goldenen Zeitalter, wie du das Licht sehen wirst

Halte deinen Kopf durch den Sturm hoch
Durch die Wüste wandern weiter
Du bist nicht allein, du bist nicht allein
Wohin diese kaputte Straße führen kann
Durch den Kampf und die Niederlage
Bleib stark, du bist nicht allein
Du bist nicht allein

Du wirst niemals aufhören
Wie weit es dich auch führt
Du wirst deinen Kampf nicht aufgeben
Du bist stark geworden
Du hältst den Glauben, der dich innerlich in Bewegung hält
Angetrieben von Schmerzen
Bei all den Narben in dir
Du wirst heute Nacht weiter aufstehen
Niemals nach Hause kommen
Und trotzdem machst du weiter, damit du das Licht sehen kannst

Halte deinen Kopf durch den Sturm hoch ...

Und wenn die Sonne wieder aufgeht
Und wenn der Horizont einen Lichtstrahl zeigt
Die Sterne werden jemals so hell leuchten
Sie werden die Nacht vergessen

Schau zum Himmel hoch
Du bist durch Staub und Asche gegangen
Sie werden heute Abend alles haben
Sterne werden Ihr Führer sein
Auf dem Weg zu einem goldenen Zeitalter, wie du das Licht sehen wirst

Halte deinen Kopf durch den Sturm hoch ...

Halte deinen Kopf durch den Sturm hoch
Bis der brennende Himmel verschwunden ist
Du bist nicht allein, du bist nicht allein
Behalte deine Tapferkeit bis zum Ende
Wähle deinen Weg und mache den Stand
Halt dich fest, du bist nicht allein

Du bist nicht allein


Ähnliche Songtexte