Billy Talent – Forgiveness I + II

Forgiveness I + II

{Part I}

[Verse 1]
Lost in the wind
Without a direction
Possessed by perfection
In this land, if you're awake, you're the enemy
I run away
In search of redemption
A path to ascension
Like an elevator rising to the sun

[Chorus]
I scream at the stars, but nobody's listening
Searching for the end
But the journey's the reason for existence
It's tearing at my heart
The secret's in the distance
Hard to find the truth in the dark
When you're begging for forgiveness

[Verse 2]
Scorched by the rays
My quest is relentless
My spirit is desperate
To find comfort in the arms of her remedy
Chasing a face that has no reflection
The lights of salvation
Disappear into the shadows of the sand

[Chorus]
I scream at the stars, but nobody's listening
Searching for the end
But the journey's the reason for existence
It's tearing at my heart
The secret's in the distance
Hard to find the truth in the dark
When you're begging for forgiveness

[Post-Chorus]
I'm begging for forgiveness

[Bridge]
Yeah!
Chase my shadow to the sun
Chase my shadow to the sun

[Chorus]
I scream at the stars, but nobody's listening
Searching for the end
But the journey's the reason for existence
It's tearing at my heart
The secret's in the distance
Hard to find the truth in the dark
When you're begging for forgiveness

[Post-Chorus]
I'm begging for forgiveness

{Part II}

[Verse]
Somewhere else the Earth turns 'round
Softly in the sky, so sound
Wallowing away
Wallowing away
Comfort in the grace I've found
Circling a distant star
Constellation drifts apart
Falling into phase
Falling into phase
Far beyond the shapeless heart

[Outro]
Somewhere else the Earth turns 'round
Softly in the sky, so sound
Wallowing away
Wallowing away
Comfort in the grace I've found
Vergebung I + II

{Teil I}

[Strophe 1]
Im Wind verloren
Ohne Richtung
Besessen von Perfektion
In diesem Land, wenn du wach bist, bist du der Feind
ich renne weg
Suche nach Erlösung
Ein Weg zum Aufstieg
Wie ein Aufzug, der zur Sonne aufsteigt

[Chor]
Ich schreie in die Sterne, aber niemand hört zu
Auf der Suche nach dem Ende
Aber die Reise ist der Grund der Existenz
Es zerreißt mir das Herz
Das Geheimnis liegt in der Ferne
Es ist schwer, die Wahrheit im Dunkeln zu finden
Wenn du um Vergebung bittest

[Strophe 2]
Von den Strahlen versengt
Meine Suche ist unerbittlich
Mein Geist ist verzweifelt
Um Trost in den Armen ihres Heilmittels zu finden
Ein Gesicht zu jagen, das keine Reflexion hat
Die Lichter der Erlösung
Verschwinde in den Schatten des Sandes

[Chor]
Ich schreie in die Sterne, aber niemand hört zu
Auf der Suche nach dem Ende
Aber die Reise ist der Grund der Existenz
Es zerreißt mir das Herz
Das Geheimnis liegt in der Ferne
Es ist schwer, die Wahrheit im Dunkeln zu finden
Wenn du um Vergebung bittest

[Nachchor]
Ich bitte um Vergebung

[Brücke]
Ja!
Jage meinen Schatten zur Sonne
Jage meinen Schatten zur Sonne

[Chor]
Ich schreie in die Sterne, aber niemand hört zu
Auf der Suche nach dem Ende
Aber die Reise ist der Grund der Existenz
Es zerreißt mir das Herz
Das Geheimnis liegt in der Ferne
Es ist schwer, die Wahrheit im Dunkeln zu finden
Wenn du um Vergebung bittest

[Nachchor]
Ich bitte um Vergebung

{Teil II}

[Strophe]
Irgendwo anders dreht sich die Erde um
Sanft am Himmel, so klingen
Wegschweifen
Wegschweifen
Trost in der Gnade, die ich gefunden habe
Einen fernen Stern umkreisen
Sternbild driftet auseinander
In Phase fallen
In Phase fallen
Weit jenseits des formlosen Herzens

[Outro]
Irgendwo anders dreht sich die Erde um
Sanft am Himmel, so klingen
Wegschweifen
Wegschweifen
Trost in der Gnade, die ich gefunden habe


Ähnliche Songtexte