Black Veil Brides – Fields of Bone

Fields of Bone

[Verse 1]
Here I am, your Judas Christ
And I bleed from the heart that saved your life
Blurry vision when your eyes are gone
But I see every word you string along
Are you the saint that burned the gods of man?
Hard to stand when no one gives a damn
Not alone, just not one of them
Your shadow

[Chorus]
The fight, heaven hasn't ended
So I swear that I'll protect it
Time is the soldier, keep marching closer
To fields of bone

[Verse 2]
Every word in our final verse
We sing to the blessed and the cursed
Hard to picture where we all belong
And if we have the strength to carry on
Am I the saint? Take me by the hand
Hard to trust when no one understands
You're alone in the eyes of man
No shadow

[Chorus]
The fight, heaven hasn't ended
So I swear that I'll protect it
Time is the soldier, keep marching closer
To fields of bone

[Bridge]
All the sinners are sent to rest
All their misery has to end

[Chorus]
The fight, heaven hasn't ended
So I swear that I'll protect it
Time is the soldier, keep marching closer
To fields of bone

[Outro]
Time is the soldier, keep marching closer
Time is the soldier, keep marching closer
Knochenfelder

[Strophe 1]
Hier bin ich, dein Judas Christ
Und ich blute aus dem Herzen, das dein Leben gerettet hat
Verschwommenes Sehen, wenn deine Augen weg sind
Aber ich sehe jedes Wort, das du anfängst
Bist du der Heilige, der die Götter der Menschen verbrannt hat?
Schwer zu stehen, wenn es niemanden interessiert
Nicht allein, nur keiner von ihnen
Dein Schatten

[Chor]
Der Kampf, der Himmel ist noch nicht zu Ende
Also schwöre ich, dass ich es beschütze
Die Zeit ist der Soldat, marsch weiter näher
Zu den Knochenfeldern

[Strophe 2]
Jedes Wort in unserem letzten Vers
Wir singen zu den Seligen und den Verfluchten
Schwer vorstellbar wo wir alle hingehören
Und wenn wir die Kraft haben weiterzumachen
Bin ich der Heilige? Nimm mich bei der Hand
Schwer zu vertrauen, wenn keiner versteht
Du bist allein in den Augen der Menschen
Kein Schatten

[Chor]
Der Kampf, der Himmel ist noch nicht zu Ende
Also schwöre ich, dass ich es beschütze
Die Zeit ist der Soldat, marsch weiter näher
Zu den Knochenfeldern

[Brücke]
Alle Sünder werden zur Ruhe geschickt
All ihr Elend muss ein Ende haben

[Chor]
Der Kampf, der Himmel ist noch nicht zu Ende
Also schwöre ich, dass ich es beschütze
Die Zeit ist der Soldat, marsch weiter näher
Zu den Knochenfeldern

[Outro]
Die Zeit ist der Soldat, marsch weiter näher
Die Zeit ist der Soldat, marsch weiter näher


Ähnliche Songtexte