Dead by April – Anything at All

Anything at All

[Verse 1: Pontus Hjelm]
Protected by these walls I've built
But what's inside, I've already killed
And nobody knows what I've been through
Nobody knows that it was you
You destroyed everything

[Pre-Chorus: Christopher Kristensen]
Echoing in my head is the ripple effect
Of all the words you said
The words that scarred my heart, they really hit me hard
But that's just who you are

[Chorus: Pontus Hjelm]
Did I mean anything at all to you?
Did I mean anything at all to you?
Do you think about us every now and then?
Because I do, did I mean anything at all to you?

[Verse 2: Pontus Hjelm]
There were too many lies for me to memorize
And I never make the same mistake twice
I bet the truth weighs heavily on you, it must be

[Pre-Chorus: Christopher Kristensen]
Echoing in my head is the butterfly effect
Of your biggest mistake
I'm a violent earthquake, splitting a tectonic plate
In two and I'm not afraid of, not afraid of you

[Chorus: Pontus Hjelm]
Did I mean anything at all to you?
Did I mean anything at all to you?
Do you think about us every now and then?
Because I do, did I mean anything at all to you?

[Bridge: Christopher Kristensen]
I'm not
Afraid
Of you

[Chorus: Pontus Hjelm & Christopher Kristensen]
Did I mean anything at all to you?
Did I mean anything at all to you?
Do you think about us every now and then?
Because I do, did I mean anything at all to you?
To you
Alles über alles

[Strophe 1: Pontus Hjelm]
Geschützt durch diese Mauern die ich gebaut habe
Aber was drin ist, habe ich schon getötet
Und niemand weiß, was ich durchgemacht habe
Niemand weiß, dass du es warst
Du hast alles zerstört

[Vorchor: Christopher Kristensen]
In meinem Kopf widerhallt der Welleneffekt
Von all den Worten, die du gesagt hast
Die Worte, die mein Herz gezeichnet haben, sie haben mich wirklich hart getroffen
Aber das bist du einfach

[Chor: Pontus Hjelm]
Habe ich dir überhaupt etwas bedeutet?
Habe ich dir überhaupt etwas bedeutet?
Denkst du ab und zu an uns?
Weil ich es tue, habe ich dir überhaupt etwas bedeutet?

[Strophe 2: Pontus Hjelm]
Es gab zu viele Lügen, als dass ich sie mir merken könnte
Und ich mache nie den gleichen Fehler zweimal
Ich wette, die Wahrheit lastet schwer auf dir, das muss so sein

[Vorchor: Christopher Kristensen]
In meinem Kopf widerhallt der Schmetterlingseffekt
Von deinem größten Fehler
Ich bin ein heftiges Erdbeben, das eine tektonische Platte spaltet
In zwei und ich habe keine Angst, keine Angst vor dir

[Chor: Pontus Hjelm]
Habe ich dir überhaupt etwas bedeutet?
Habe ich dir überhaupt etwas bedeutet?
Denkst du ab und zu an uns?
Weil ich es tue, habe ich dir überhaupt etwas bedeutet?

[Brücke: Christopher Kristensen]
Ich bin nicht
Besorgt
Von dir

[Chor: Pontus Hjelm & Christopher Kristensen]
Habe ich dir überhaupt etwas bedeutet?
Habe ich dir überhaupt etwas bedeutet?
Denkst du ab und zu an uns?
Weil ich es tue, habe ich dir überhaupt etwas bedeutet?
Für dich


Ähnliche Songtexte