Green Day – Forever Now

Forever Now

[Part I: I'm Freaking Out]

[Verse 1]
My name is Billie, and I'm freaking out
I thought, therefore I was, well I can't really figure it out
I sit alone with my thoughts and prayers
Scream out my memories as if I was never there

[Chorus]
Standing at the edge of the world
Is giving me the chills
But looking down the edge of the world
I'm lost in a tango, it's freaking me out
Burning lights and blackouts

[Post-Chorus]
(Out, out, out) From the edge of the world!
(Out, out, out) From the edge of the world!

[Verse 2]
I'm like a punk rocker on Labor Day
How the hell did I work so hard to be born this way?
I never learned to read or write so well (Freaking out)
But I can play the guitar until it hurts like hell

[Chorus]
Standing at the edge of the world
Is giving me the chills
But looking down the edge of the world
I'm lost in a tango, it's freaking me out
Burning lights and blackouts

[Post-Chorus]
(Out, out, out) From the edge of the world!
(Out, out, out) From the edge of the world!

[Part II: A Better Way to Die]

[Intro]
If this is what you call the good life (Ooh-ooh-ooh)
I want a better way to die
If this is what you call the good life (Ooh-ooh-ooh)
I want a better way to die

[Verse 3]
Oh, I don't want to think about tomorrow
Don't want to think about the old
It doesn't matter anyway
Oh, I, I wanna start a revolution
I wanna hear it on my radio
I'll put it off another day

[Bridge]
I want a new conspiracy
And the silence of a thousand cries
So hurry up, I want a better way to die

[Part III: Somewhere Now (Reprise)]

[Verse 4]
I'm running late to somewhere now
That I don't want to be
Where the future and promises
Ain't what it used to be
I never wanted to compromise
Or bargain with my soul
How did a life on the wild side
Ever get so full?

[Chorus]
(Ooh) Somewhere now
(Ooh) Somewhere now
(Ooh) Somewhere now
(Ooh) Somewhere now

[Post-Chorus]
Oh, I (Ooh, somewhere now)
Don't want to think about tomorrow
(Ooh, somewhere now)
Don't want to think about the old
(Ooh, somewhere now)
It doesn't matter anyway
(Ooh, somewhere now)
Oh, I (Ooh, somewhere now)
I wanna start a revolution
(Ooh, somewhere now)
I wanna hear it on my radio
(Ooh, somewhere now)
I'll put it off another day
(Ooh, somewhere now)

[Bridge]
Oh, I (Ooh, somewhere now)
(I ain't gonna stand in line no more!)
Don't want to think about tomorrow
(Ooh, somewhere now)
(I ain't gonna stand in line no more!)
Don't want to think about the old
(Ooh, somewhere now)
(I ain't gonna stand in line no more!)
It doesn't matter anyway
(Ooh, somewhere now)
(I ain't gonna stand in line no more!)
Oh, I (Ooh, somewhere now)
(I ain't gonna stand in line no more!)
I wanna start a revolution
(Ooh, somewhere now)
(I ain't gonna stand in line no more!)
I wanna hear it on my radio
(Ooh, somewhere now)
(I ain't gonna stand in line no more!)
I'll put it off another day
(Ooh, somewhere now)
(I ain't gonna stand in line no more!)

[Guitar Solo]

[Outro]
Ah-ah, ah
Ah-ah
Für immer jetzt

[Teil I: Ich flipp aus]

[Strophe 1]
Mein Name ist Billie und ich flipp aus
Ich dachte, also war ich, na ja, ich kann es nicht wirklich herausfinden
Ich sitze allein mit meinen Gedanken und Gebeten
Schreie meine Erinnerungen heraus, als wäre ich nie da gewesen

[Chor]
Am Rande der Welt stehen
Gibt mir Schüttelfrost
Aber am Rande der Welt gucken
Ich verliere mich in einem Tango, es macht mir Angst
Brennende Lichter und Blackouts

[Nachchor]
(Raus, raus, raus) Vom Rand der Welt!
(Raus, raus, raus) Vom Rand der Welt!

[Strophe 2]
Ich bin wie ein Punkrocker am Labor Day
Wie zur Hölle habe ich so hart gearbeitet, um so geboren zu werden?
Ich habe nie so gut lesen oder schreiben gelernt (ausflippen)
Aber ich kann Gitarre spielen, bis es höllisch wehtut

[Chor]
Am Rande der Welt stehen
Gibt mir Schüttelfrost
Aber am Rande der Welt gucken
Ich verliere mich in einem Tango, es macht mir Angst
Brennende Lichter und Blackouts

[Nachchor]
(Raus, raus, raus) Vom Rand der Welt!
(Raus, raus, raus) Vom Rand der Welt!

[Teil II: Eine bessere Art zu sterben]

[Einleitung]
Wenn das das ist, was du das gute Leben nennst (Ooh-ooh-ooh)
Ich will einen besseren Weg zu sterben
Wenn das das ist, was du das gute Leben nennst (Ooh-ooh-ooh)
Ich will einen besseren Weg zu sterben

[Strophe 3]
Oh, ich will nicht an morgen denken
Ich will nicht an das Alte denken
Es ist sowieso egal
Oh, ich, ich möchte eine Revolution starten
Ich will es in meinem Radio hören
Ich verschiebe es noch einen Tag

[Brücke]
Ich will eine neue Verschwörung
Und die Stille von tausend Schreien
Also beeil dich, ich will einen besseren Weg zu sterben

[Teil III: Irgendwo jetzt (Wiederholung)]

[Strophe 4]
Ich laufe zu spät irgendwohin
Das will ich nicht sein
Wo die Zukunft und Versprechen
Ist nicht das was es mal war
Ich wollte nie Kompromisse eingehen
Oder verhandele mit meiner Seele
Wie war ein Leben auf der wilden Seite
Schon mal so voll?

[Chor]
(Ooh) Irgendwo jetzt
(Ooh) Irgendwo jetzt
(Ooh) Irgendwo jetzt
(Ooh) Irgendwo jetzt

[Nachchor]
Oh, ich (Ooh, jetzt irgendwo)
Ich will nicht an morgen denken
(Ooh, jetzt irgendwo)
Ich will nicht an das Alte denken
(Ooh, jetzt irgendwo)
Es ist sowieso egal
(Ooh, jetzt irgendwo)
Oh, ich (Ooh, jetzt irgendwo)
Ich möchte eine Revolution starten
(Ooh, jetzt irgendwo)
Ich will es in meinem Radio hören
(Ooh, jetzt irgendwo)
Ich verschiebe es noch einen Tag
(Ooh, jetzt irgendwo)

[Brücke]
Oh, ich (Ooh, jetzt irgendwo)
(Ich werde nicht mehr Schlange stehen!)
Ich will nicht an morgen denken
(Ooh, jetzt irgendwo)
(Ich werde nicht mehr Schlange stehen!)
Ich will nicht an das Alte denken
(Ooh, jetzt irgendwo)
(Ich werde nicht mehr Schlange stehen!)
Es ist sowieso egal
(Ooh, jetzt irgendwo)
(Ich werde nicht mehr Schlange stehen!)
Oh, ich (Ooh, jetzt irgendwo)
(Ich werde nicht mehr Schlange stehen!)
Ich möchte eine Revolution starten
(Ooh, jetzt irgendwo)
(Ich werde nicht mehr Schlange stehen!)
Ich will es in meinem Radio hören
(Ooh, jetzt irgendwo)
(Ich werde nicht mehr Schlange stehen!)
Ich verschiebe es noch einen Tag
(Ooh, jetzt irgendwo)
(Ich werde nicht mehr Schlange stehen!)

[Gitarren Solo]

[Outro]
Ah-ah, ah
Ah ah


Ähnliche Songtexte