Helene Fischer – Alles von mir

Alles von mir

[Strophe 1]
Du kamst wie ein Wunder zur richtigen Zeit
Du musstest nichts sagen, ein Blick hat gereicht
Ich hab' so lang gewartet auf Liebe, die bleibt
Auf ein Herz, das genauso schlägt wie meins

[Pre-Refrain]
Und jetzt nimmst du meine Hand
Und unser Glück fühlt sich unendlich an

[Refrain]
Ich geb' dir alles, alles von mir
Für heute, für immer bleib' ich bei dir
Durch Höhen und Tiefen, egal, was passiert
Ich geb' dir mein Wort auf ein Leben mit dir
Ich geb' dir alles, alles von mir
Alles von mir

[Strophe 2]
Deine Nähe macht süchtig, du machst mich glücklich
Und ich verliebe mich jeden Tag neu
Du kennst meine Fehler und liebst mich dafür
Du bist beste Teil von mir

[Pre-Refrain]
Und jetzt nimmst du meine Hand
Und unser Glück fühlt sich unendlich an

[Refrain]
Ich geb' dir alles, alles von mir
Für heute, für immer bleib' ich bei dir
Durch Höhen und Tiefen, egal, was passiert
Ich geb' dir mein Wort auf ein Leben mit dir
Ich geb' dir alles, alles von mir
Alles von mir

[Bridge]
Und jetzt hältst du meine Hand
Hätt nie gedacht, dass man so lieben kann

[Refrain]
Ich geb' dir alles, alles von mir
Für heute, für immer bleib' ich bei dir
Durch Höhen und Tiefen, egal, was passiert
Ich geb' dir mein Wort auf ein Leben mit dir
Ich geb' dir alles, alles von mir
Alles von mir


Ähnliche Songtexte