Imagine Dragons – Blur

Blur

[Verse 1]
I'm always looking for
Something I can't afford
Something to work for
I don't know if it's healthy
Oh God, help me
I wanna be satisfied with what I have
I'm always chasing higher placement
This bump is not enough
And when I (Hoo) hit the pavement
Don't save me
I'm such a waste of space

[Pre-Chorus]
I'm always waiting for the weekend
I'm always hoping for a reset
I will be happy when I'm older
Why is everything never good enough for me?
Why is everything never

[Chorus]
I'm never satisfied, I'm
Starting to blur
Waiting for the tide to wash me out
Clean me up
'Cause I am starting to blur
Yeah, I'm starting to blur

[Verse 2]
I'm always waking up
Looking to fill my cup
I'm such a loser
'Cause I got it all right in front of me
Everything I could need
I want to be satisfied with what I have
If I put that smile on
I turn my light on
Maybe I believe it too
But I don't know if my head's right
I'm waking all night
(You should give up the fight)

[Pre-Chorus]
I'm always waiting for the weekend
I'm always hoping for a reset
I will be happy when I'm older
Why is everything never good enough for me?
Why is everything never

[Chorus]
I'm never satisfied, I'm
Starting to blur
Waiting for the tide to wash me out
Clean me up
'Cause I am starting to blur
I'm never satisfied, I'm
Starting to blur
Waiting for the tide to wash me out
Clean me up
'Cause I am starting to blur
Verwischen

[Strophe 1]
Ich suche immer
Etwas, das ich mir nicht leisten kann
Etwas, wofür man arbeiten kann
Ich weiß nicht, ob es gesund ist
Oh Gott, hilf mir
Ich möchte mit dem zufrieden sein, was ich habe
Ich strebe immer nach einer höheren Platzierung
Diese Beule ist nicht genug
Und als ich (Hoo) auf den Bürgersteig aufschlug
Rette mich nicht
Ich bin so eine Platzverschwendung

[Vorchor]
Ich warte immer auf das Wochenende
Ich hoffe immer auf einen Reset
Ich werde glücklich sein, wenn ich älter bin
Warum ist mir nie alles gut genug?
Warum ist alles nie

[Chor]
Ich bin nie zufrieden, ich bin
Beginnt zu verschwimmen
Ich warte darauf, dass die Flut mich ausspült
Reinige mich
Denn ich beginne zu verschwimmen
Ja, ich fange an zu verschwimmen

[Strophe 2]
Ich wache immer auf
Ich möchte meine Tasse füllen
Ich bin so ein Versager
Weil ich alles direkt vor mir habe
Alles was ich brauchen könnte
Ich möchte mit dem zufrieden sein, was ich habe
Wenn ich dieses Lächeln aufsetze
Ich mache mein Licht an
Vielleicht glaube ich es auch
Aber ich weiß nicht, ob mein Kopf richtig ist
Ich wache die ganze Nacht auf
(Du solltest den Kampf aufgeben)

[Vorchor]
Ich warte immer auf das Wochenende
Ich hoffe immer auf einen Reset
Ich werde glücklich sein, wenn ich älter bin
Warum ist mir nie alles gut genug?
Warum ist alles nie

[Chor]
Ich bin nie zufrieden, ich bin
Beginnt zu verschwimmen
Ich warte darauf, dass die Flut mich ausspült
Reinige mich
Denn ich beginne zu verschwimmen
Ich bin nie zufrieden, ich bin
Beginnt zu verschwimmen
Ich warte darauf, dass die Flut mich ausspült
Reinige mich
Denn ich beginne zu verschwimmen


Ähnliche Songtexte