Iron Maiden – Stratego

Stratego

[Verse 1]
How do you read a madman's mind?
Teach me the art of war
For I shall bring more than you bargained for
Give me an ultimatum
That I could not dream of
Spills of a crying nation upon my soul

[Pre-Chorus 1]
For I have not a mortal soul
That you already know
Look at my eyes
There’s no surprise

[Chorus]
Ocean is black, the devil's track
Looking beyond beneath the sea
Eye of the storm is here again
Been there before you were ever born
Beyond the dark, I feel the pain
It's hidden but I can’t explain
A cross to bear, a heavy faith
My sorrow whispers time again

[Post-Chorus]
I hear you calling my name
Come to claim my life again
Pray for me I'm almost there
The pain almost too much to bear

[Verse 2]
I try to find my way back home
To feel the same again
The voice of nothing listened far too long
Little by little eat away
I think I've lost my mind
Too late to change now what I left behind

[Pre-Chorus 2]
Hear me, listen my call
I am ready to fall
Lord hear me now
Let me go

[Guitar Solos]

[Chorus]
Ocean is black, the devil's track
Looking beyond beneath the sea
Eye of the storm is here again
Been there before you were ever born
Beyond the dark, I feel the pain
It's hidden but I can't explain
A cross to bear, a heavy faith
My sorrow whispers time again
Strategie

[Strophe 1]
Wie liest man die Gedanken eines Verrückten?
Lehre mich die Kunst des Krieges
Denn ich bringe mehr, als du erwartet hast
Gib mir ein Ultimatum
Wovon ich nicht träumen konnte
Spritzer einer weinenden Nation über meine Seele

[Vorchor 1]
Denn ich habe keine sterbliche Seele
Das weißt du schon
Schau dir meine Augen an
Es gibt keine Überraschung

[Chor]
Ozean ist schwarz, die Spur des Teufels
Blick unter das Meer
Eye of the Storm ist wieder da
War dort, bevor du jemals geboren wurdest
Jenseits der Dunkelheit spüre ich den Schmerz
Es ist versteckt, aber ich kann es nicht erklären
Ein Kreuz zu tragen, ein schwerer Glaube
Meine Trauer flüstert mal wieder

[Nachchor]
Ich höre dich meinen Namen rufen
Komm, um mein Leben wieder zu beanspruchen
Bete für mich, ich bin fast da
Der Schmerz fast zu viel zum ertragen

[Strophe 2]
Ich versuche meinen Weg zurück nach Hause zu finden
Um wieder das Gleiche zu fühlen
Die Stimme des Nichts hörte viel zu lange zu
Nach und nach wegessen
Ich glaube, ich habe meinen Verstand verloren
Zu spät, um zu ändern, was ich zurückgelassen habe

[Vorchor 2]
Hör mich, höre meinen Ruf
Ich bin bereit zu fallen
Herr höre mich jetzt
Lass mich gehen

[Gitarrensoli]

[Chor]
Ozean ist schwarz, die Spur des Teufels
Blick unter das Meer
Eye of the Storm ist wieder da
War dort, bevor du jemals geboren wurdest
Jenseits der Dunkelheit spüre ich den Schmerz
Es ist versteckt, aber ich kann es nicht erklären
Ein Kreuz zu tragen, ein schwerer Glaube
Meine Trauer flüstert mal wieder


Ähnliche Songtexte