Jinjer – Call Me a Symbol

Call Me a Symbol

Look at me
Don't deny me

Perfection does not exist
That's what they love to claim
These are the words of a broken man
Who'd give his life away
For the least

Would you take a look at me
Surrender, can't you see?
Don't fear to burn your eyes
With how, how perfect I can be
The sickest fantasy coming to life
Vanity is my identity
I'm overflown with self-love
To kiss my blessed feet, they are crawling near
What tramples over them? My feet

Perfection does not appear
In front of a blinded man
Perfection is what they fear
But would gladly give their life away
For this

Would you take a look at me
Surrender, can't you see?
Don't fear to burn your eyes
With how, how perfect I can be
The sickest fantasy coming to life
Vanity is my identity
I'm overflown with self-love
To kiss my blessed feet, they are crawling near
What tramples over them? My feet

If I give them holy food
They will see me as a fool
When I spit on the floor
Poor people think it is gold
It is me whom they call an idol
It is me what they fear the most
Don't deny my absolution
Let me feed my ego, let me boast, yeah

Even if I spit on the floor
A poor crowd thinks it is gold

If you were like me
Would you treat them differently?

Call me symbol, call me idol
I'm what you want the most

Don't deny me
Look at me
Nenn mich ein Symbol

Sieh mich an
Verleugne mich nicht

Perfektion gibt es nicht
Das behaupten sie gerne
Das sind die Worte eines gebrochenen Mannes
Wer würde sein Leben hergeben
Für die wenigsten

Würdest du mich ansehen
Gib auf, kannst du nicht sehen?
Hab keine Angst, deine Augen zu verbrennen
Mit wie, wie perfekt kann ich sein
Die kränkste Fantasie wird zum Leben erweckt
Eitelkeit ist meine Identität
Ich bin überflutet von Selbstliebe
Um meine gesegneten Füße zu küssen, kriechen sie in die Nähe
Was trampelt auf ihnen herum? Meine Füße

Perfektion erscheint nicht
Vor einem geblendeten Mann
Perfektion ist das, was sie fürchten
Würden aber gerne ihr Leben verschenken
Dafür

Würdest du mich ansehen
Gib auf, kannst du nicht sehen?
Hab keine Angst, deine Augen zu verbrennen
Mit wie, wie perfekt kann ich sein
Die kränkste Fantasie wird zum Leben erweckt
Eitelkeit ist meine Identität
Ich bin überflutet von Selbstliebe
Um meine gesegneten Füße zu küssen, kriechen sie in die Nähe
Was trampelt auf ihnen herum? Meine Füße

Wenn ich ihnen heilige Nahrung gebe
Sie werden mich als Narr sehen
Wenn ich auf den Boden spucke
Arme Leute halten es für Gold
Ich bin es, den sie ein Idol nennen
Ich bin es, was sie am meisten fürchten
Verleugne meine Absolution nicht
Lass mich mein Ego füttern, lass mich prahlen, ja

Auch wenn ich auf den Boden spucke
Eine arme Menge hält es für Gold

Wenn du wie ich wärst
Würden Sie sie anders behandeln?

Nenn mich Symbol, nenn mich Idol
Ich bin das, was du am meisten willst

Verleugne mich nicht
Sieh mich an


Ähnliche Songtexte