Lacrimosa – Augenschein

Augenschein

Tränen in der Stille
Und Masken im Gesicht
Abstand und Distanz
Getrennt von unseren Liebsten
Wir schützen sie zum Schutz vor dem
Was in uns leben kann
Eine Frage der Solidarität
Eine Frage des Wir

Doch keine Maske schützt vor dem
Was in den Köpfen lebt
Wut und Angst und mancher Wahn
Im Mitteilungsgefecht
Wirre verbale Gewalt
Jede gegen Jeden
Eine Frage des inneren Kompass
Eigentlich gar keine Frage

Ein lachendes - ein weinendes Auge
Und ein Herz so schwer von Liebe und Leid
So stehen wir im Leben

Wir sind modern - wir sind so neu
Sind einfach besser
Als all die vielen dummen Menschen
Die einfältig hier vor uns lebten
Nicht alles Neue tut uns gut
Nicht alles ist ein Fortschritt
Sprachedikt - Moraldiktat
Schablonenhaftes Weltbild
Die Gedanken - sie sind nicht mehr frei
Kein Phantasie und keine Leidenschaft

Ein lachendes - ein weinendes Auge
Und ein Herz so schwer von Liebe und Leid
So stehen wir im Leben
So stehen wir in unserem Leben


Ähnliche Songtexte