Lord of the Lost – Unfeel

Unfeel

Under this spell I won't break
Can't eat or sleep, I just ache
This loss, now all I own
So pain had just been postponed
I crawl through darkest depths alone

Unravel my heart
Untravel the stars
In silence I'm counting my scars

I cannot unfeel what I feel for you
I cannot untell 'cause I I told the truth
I cannot unsee what I've seen in you
I cannot unfall how far I've fallen for you
I cannot unbe or unkneel or unsee or unfeel
What I feel for you

Unspoken woes devastate
Felled by this knife twist of fate
The life that you've disowned
It cuts me deep to the bone
A love the like of which I unown

Unravel my heart
Untravel the stars
In silence I'm counting my scars

I cannot unfeel what I feel for you
I cannot untell 'cause I I told the truth
I cannot unsee what I've seen in you
I cannot unfall how far I've fallen for you
I cannot unbe or unkneel or unsee or unfeel
What I feel for you

Each corner I turn
The memories burn
From fountain to bell house and square
These landmarks I see
From our history
Are eyesores when you are not there
Each wish that I make
For eternal days
Before the storm tears us apart
Unravel my heart
Untravel the stars
In silence I'm counting my scars
Fühlen Sie sich nicht wohl

In diesem Bann werde ich nicht brechen
Ich kann nicht essen oder schlafen, ich habe nur Schmerzen
Dieser Verlust, jetzt alles was ich besitze
Der Schmerz war also gerade verschoben worden
Ich krieche alleine durch die dunkelsten Tiefen

Entwirre mein Herz
Enträtsel die Sterne
Schweigend zähle ich meine Narben

Ich kann nicht fühlen, was ich für dich fühle
Ich kann es nicht sagen, weil ich die Wahrheit gesagt habe
Ich kann nicht sehen, was ich in dir gesehen habe
Ich kann nicht enttäuschen, wie weit ich mich in dich verliebt habe
Ich kann nicht unbe oder unknneel oder unsee oder unfeel
Was ich für dich fühle

Unausgesprochene Leiden verheeren
Von diesem Messer des Schicksals getroffen
Das Leben, das du verleugnet hast
Es schneidet mich tief bis auf die Knochen
Eine Liebe, wie ich sie nicht kenne

Entwirre mein Herz
Enträtsel die Sterne
Schweigend zähle ich meine Narben

Ich kann nicht fühlen, was ich für dich fühle
Ich kann es nicht sagen, weil ich die Wahrheit gesagt habe
Ich kann nicht sehen, was ich in dir gesehen habe
Ich kann nicht enttäuschen, wie weit ich mich in dich verliebt habe
Ich kann nicht unbe oder unknneel oder unsee oder unfeel
Was ich für dich fühle

Jede Ecke biege ich ab
Die Erinnerungen brennen
Vom Brunnen zum Glockenhaus und Platz
Diese Sehenswürdigkeiten sehe ich
Aus unserer Geschichte
Sind Schandflecken, wenn Sie nicht da sind
Jeder Wunsch, den ich mache
Für ewige Tage
Bevor der Sturm uns auseinander reißt
Entwirre mein Herz
Enträtsel die Sterne
Schweigend zähle ich meine Narben


Ähnliche Songtexte