Mushroomhead – What a Shame

What a Shame

With a heavy heart and a black mark on my soul
This burdens a bastard that we have all known
In a world without heroes just abandoned thrones
All is gone

While gangs of the ignorant extol their intolerance
Sweeping the streets while preaching their nonsense
Your soul is on fire, your world is in flames
What a shame
To behold
This act's getting old
Pack up the tents and send the circus home

Move it on down the line, a catastrophic pantomime
The last to know, the first in line time after time

Life in a pile of ashes
Plight of the vile and disastrous

While you're praying for a savior
Anticipating, awaiting their failure

Cross the T's and dot the I's
Another Christ to crucify
These filthy hands and guilty eyes
Blind concubine
Schade

Mit schwerem Herzen und einem schwarzen Fleck auf meiner Seele
Dies belastet einen Bastard, den wir alle kennen
In einer Welt ohne Helden, die nur Throne verlassen hat
Alles ist weg

Während Banden der Unwissenden ihre Intoleranz preisen
Fegen Sie die Straßen, während Sie ihren Unsinn predigen
Deine Seele brennt, deine Welt steht in Flammen
Schade
Erblicken
Dieser Akt wird alt
Packen Sie die Zelte ein und schicken Sie den Zirkus nach Hause

Bewegen Sie es auf der ganzen Linie, eine katastrophale Pantomime
Der Letzte, der es weiß, der Erste, der immer wieder in der Schlange steht

Leben in einem Haufen Asche
Notlage des Gemeinen und Katastrophalen

Während du für einen Retter betest
Vorwegnehmen, auf ihr Scheitern warten

Kreuzen Sie die T's und punktieren Sie die I's
Ein weiterer Christus zum Kreuzigen
Diese schmutzigen Hände und schuldbewussten Augen
Blinde Konkubine


Ähnliche Songtexte