Seether – Leave Me Be

Leave Me Be

It's not safe to be inside my head
I grow the reasons to be scared
They hold me down against my will
So face the fears that I instill

So please leave me be
Oh please leave me be

I hate to reason with the dead
I hear them speaking but no one's there
Those frozen fingers give me chills
It's safe to say there's no good will
So please leave me be
Oh please leave me be

Well all of this has given me some insight
I'm walking over hallowed ground
And every time I'm seeing all those bright lights
I feel the walls come crashing down

So please leave me be (Well, all of this has given me some insight)
Oh please leave me be (I'm walking over hallowed ground)
So please leave me be (And every time, I'm seeing all those bright lights)
Oh please leave me be (I feel the walls come crashing down)
Lass mich in ruhe

Es ist nicht sicher, in meinem Kopf zu sein
Ich wachse die Gründe, Angst zu haben
Sie halten mich gegen meinen Willen fest
Also stelle dich den Ängsten, die ich einflöße

Also lass mich bitte in Ruhe
Oh bitte lass mich in Ruhe

Ich hasse es, mit den Toten zu argumentieren
Ich höre sie sprechen, aber niemand ist da
Diese gefrorenen Finger bereiten mir Schüttelfrost
Man kann mit Sicherheit sagen, dass es keinen guten Willen gibt
Also lass mich bitte in Ruhe
Oh bitte lass mich in Ruhe

Nun, all dies hat mir einen Einblick gegeben
Ich gehe über heiligen Boden
Und jedes Mal sehe ich all diese hellen Lichter
Ich fühle, wie die Wände zusammenbrechen

Also lass mich bitte in Ruhe (Nun, all das hat mir einen Einblick gegeben)
Oh bitte lass mich in Ruhe (ich gehe über heiligen Boden)
Also lass mich bitte in Ruhe (Und jedes Mal sehe ich all diese hellen Lichter)
Oh bitte lass mich in Ruhe (ich fühle wie die Wände zusammenbrechen)

Ähnliche Songtexte