Skillet – Destiny

Destiny

[Intro: John Cooper, Jen Ledger]
Is there a place where I
Could leave the world behind
And say goodbye to every painful memory
Where darkness ain't my destiny?
This is my destiny
This is my destiny

[Verse 1: John Cooper, Jen Ledger]
Is this the life that you want?
I don't ever wanna feel this way
'Cause this is the life that you got
And no one else can ever take your place
I can't (I can't)
I won't (I won't)
Go down this road
It leaves me lost (I'm lost)
Alone (Alone)
How did I get so far from home?

[Chorus: John Cooper, Jen Ledger]
Is there a place where I
Could leave the world behind
And say goodbye to every painful memory
Where darkness ain't my destiny?
I'm running towards the light
I'm free of all the rage I thought would never leave
This darkness ain't my destiny
No, I make my destiny
No, I make my destiny
This is my destiny

[Verse 2: John Cooper, Jen Ledger]
Is this the life that you made?
It's gettin' hard to tell who I am
It's time, it's your life to change
Even if you don't think you can
I can't (I can't)
I won't (I won't)
Just lose myself
I've got so far (So far)
To go (To go)
Just show me how to get back home

[Chorus: John Cooper with Jen Ledger]
Is there a place where I
Could leave the world behind
And say goodbye to every painful memory
Where darkness ain't my destiny?
I'm running towards the light
I'm free of all the rage I thought would never leave
This darkness ain't my destiny
No, I make my destiny
No, I make my destiny

[Bridge: John Cooper, Jen Ledger]
Pushing 'til I put the pain away, get away (Get away)
Bracing for the weight but it cannot break me (Break me)
Living like I'll never be afraid, not afraid (Not afraid)
This is my destiny
Pushing 'til I put the pain away, get away (Get away)
Bracing for the weight but it cannot break me (Break me)
Living like I'll never be afraid, not afraid (Not afraid)

[Chorus: John Cooper, Jen Ledger, Both]
Is there a place where I
Could leave the world behind
And say goodbye to every painful memory (Memory)
Where darkness ain't my destiny?
I'm running towards the light
I'm free of all the rage I thought would never leave
This darkness ain't my destiny
No, I make my destiny
No, I make my destiny (I'm running towards the light)
No, I make my destiny (Leave the past behind)
No, I make my destiny
This is my destiny
Bestimmung

[Einleitung: John Cooper, Jen Ledger]
Gibt es einen Ort, an dem ich
Könnte die Welt hinter sich lassen
Und verabschiede dich von jeder schmerzhaften Erinnerung
Wo Dunkelheit nicht mein Schicksal ist?
Dies ist mein Schicksal
Dies ist mein Schicksal

[Strophe 1: John Cooper, Jen Ledger]
Ist das das Leben, das du willst?
Ich will mich nie so fühlen
Denn das ist das Leben, das du hast
Und niemand sonst kann jemals deinen Platz einnehmen
Ich kann nicht (ich kann nicht)
Ich werde nicht (ich werde nicht)
Gehen sie die Straße hinunter
Es lässt mich verloren (ich bin verloren)
Allein Allein)
Wie bin ich so weit von zu Hause weggekommen?

[Chor: John Cooper, Jen Ledger]
Gibt es einen Ort, an dem ich
Könnte die Welt hinter sich lassen
Und verabschiede dich von jeder schmerzhaften Erinnerung
Wo Dunkelheit nicht mein Schicksal ist?
Ich laufe dem Licht entgegen
Ich bin frei von all der Wut, von der ich dachte, dass ich sie niemals verlassen würde
Diese Dunkelheit ist nicht mein Schicksal
Nein, ich bestimme mein Schicksal
Nein, ich bestimme mein Schicksal
Dies ist mein Schicksal

[Strophe 2: John Cooper, Jen Ledger]
Ist das das Leben, das du gemacht hast?
Es wird schwer zu sagen, wer ich bin
Es ist Zeit, es ist Ihr Leben, sich zu ändern
Auch wenn du glaubst, dass du es nicht kannst
Ich kann nicht (ich kann nicht)
Ich werde nicht (ich werde nicht)
Verliere mich einfach
Ich bin so weit (bisher)
Gehen (gehen)
Zeig mir nur, wie ich nach Hause komme

[Chor: John Cooper mit Jen Ledger]
Gibt es einen Ort, an dem ich
Könnte die Welt hinter sich lassen
Und verabschiede dich von jeder schmerzhaften Erinnerung
Wo Dunkelheit nicht mein Schicksal ist?
Ich laufe dem Licht entgegen
Ich bin frei von all der Wut, von der ich dachte, dass ich sie niemals verlassen würde
Diese Dunkelheit ist nicht mein Schicksal
Nein, ich bestimme mein Schicksal
Nein, ich bestimme mein Schicksal

[Brücke: John Cooper, Jen Ledger]
Drücken, bis ich den Schmerz wegstecke, geh weg (geh weg)
Sich auf das Gewicht vorbereiten, aber es kann mich nicht brechen (Break me)
Lebe, als würde ich niemals Angst haben, keine Angst (keine Angst)
Dies ist mein Schicksal
Drücken, bis ich den Schmerz wegstecke, geh weg (geh weg)
Sich auf das Gewicht vorbereiten, aber es kann mich nicht brechen (Break me)
Lebe, als würde ich niemals Angst haben, keine Angst (keine Angst)

[Chor: John Cooper, Jen Ledger, Beide]
Gibt es einen Ort, an dem ich
Könnte die Welt hinter sich lassen
Und verabschiede dich von jeder schmerzhaften Erinnerung (Erinnerung)
Wo Dunkelheit nicht mein Schicksal ist?
Ich laufe dem Licht entgegen
Ich bin frei von all der Wut, von der ich dachte, dass ich sie niemals verlassen würde
Diese Dunkelheit ist nicht mein Schicksal
Nein, ich bestimme mein Schicksal
Nein, ich mache mein Schicksal (ich renne dem Licht entgegen)
Nein, ich mache mein Schicksal (Lass die Vergangenheit hinter dir)
Nein, ich bestimme mein Schicksal
Dies ist mein Schicksal


Ähnliche Songtexte