Visions of Atlantis – Mercy

Mercy

[Verse 1]
Sailing across the sea
Some men you know have been plotting
You trust their loyalty
Find out their plans while they're sleeping

[Verse 2]
I must punish the crime
The power is mine
Justice I'll give in due time

[Pre-Chorus 1]
I will sharpen my blade
Lead my crusade
Doom to the ones who betrayed

[Chorus]
The hour of judgement is coming
They pray that you follow your mercifulness
The heart of the coward is showing
There is more power in pity than courage in hate

[Verse 3]
Dreading your cruelty
Standing in line they are trembling
You loathe dishonesty
Silence can feel so dissembling

[Verse 4]
But I need my revenge
The wrongs to avenge
Soon is the time to repent

[Pre-Chorus 2]
And the fire inside
Burning my mind
Anger belongs to the blind

[Chorus]
The hour of judgement is coming
They pray that you follow your mercifulness
The heart of the coward is showing
There is more power in pity than courage in hate

[Instrumental Break]

[Bridge]
Sailing across the sea
My heart as deep as the ocean
And the fire inside
Has opened my eyes
I must belong to the wise

[Outro]
The day that I give in to mercy
I give up the violence that evil adores
The day that my burden is drowning
Over and over the waves kiss the shores
The day that I let go of struggle
Horizons will open as far as I see
The day I'm completing the cycle
Over and over the winds keep returning, returning to me
Barmherzig

[Strophe 1]
Segeln über das Meer
Einige Männer, die Sie kennen, haben Pläne geschmiedet
Du vertraust ihrer Loyalität
Finde ihre Pläne heraus, während sie schlafen

[Strophe 2]
Ich muss das Verbrechen bestrafen
Die Macht liegt bei mir
Gerechtigkeit werde ich zu gegebener Zeit geben

[Vorchor 1]
Ich werde meine Klinge schärfen
Führe meinen Kreuzzug
Untergang denen, die verraten haben

[Chor]
Die Stunde des Gerichts kommt
Sie beten, dass Sie Ihrer Barmherzigkeit folgen
Das Herz des Feiglings zeigt sich
Im Mitleid liegt mehr Kraft als im Hass Mut

[Strophe 3]
Ich fürchte deine Grausamkeit
Sie stehen in der Schlange und zittern
Du verabscheust Unehrlichkeit
Stille kann sich so verstellen anfühlen

[Strophe 4]
Aber ich brauche meine Rache
Das Unrecht zu rächen
Bald ist die Zeit zur Buße

[Vorchor 2]
Und das Feuer im Inneren
Mein Verstand brennt
Wut gehört den Blinden

[Chor]
Die Stunde des Gerichts kommt
Sie beten, dass Sie Ihrer Barmherzigkeit folgen
Das Herz des Feiglings zeigt sich
Im Mitleid liegt mehr Kraft als im Hass Mut

[Instrumentalpause]

[Brücke]
Segeln über das Meer
Mein Herz so tief wie der Ozean
Und das Feuer im Inneren
Hat mir die Augen geöffnet
Ich muss zu den Weisen gehören

[Outro]
Der Tag, an dem ich mich der Barmherzigkeit beuge
Ich gebe die Gewalt auf, die das Böse anbetet
Der Tag, an dem meine Last ertrinkt
Immer wieder küssen die Wellen die Ufer
Der Tag, an dem ich den Kampf losgelassen habe
Horizonte werden sich öffnen, soweit ich sehe
Der Tag, an dem ich den Zyklus abschließe
Immer wieder kehren die Winde zurück, kehren zu mir zurück


Ähnliche Songtexte