Within Temptation – Don’t Pray For Me

Don’t Pray For Me

[Intro]
(Spoken) Would all who wish to die, please raise their hands?

[Verse 1]
I'm not lost in the dark
I'm not blind to what I see
I know the river is wide and the water is deep
I feel the cold, my heart skips a beat
I don't need your absolution, so don't hold that sword over me
For my confessions I don't need a church
I don't need salt to know where it hurts

[Pre-Chorus]
Don't pray for me, no...
(Spoken) Would all who wish to die, please raise their hands?

[Chorus]
I cannot breathe for you
You're trying over and over, denying what I feel
And every time you bow down your head
To pray, don't pray for me, don't pray for me!

[Verse 2]
Oh I needed a revolution
I never had a war in mind
And now the river runs dry and the fall is deep
The truth is dark and makes us bleed
In hell is where I stand, it's where I find my inner strength
For my confessions I don't need a church
I don't need salt to know where it hurts

[Pre-Chorus]
Don't pray for me, no...

[Chorus]
I cannot breathe for you
You're trying over and over, denying what I feel
And every time you bow down your head
To pray, don't pray for me, don't pray for me!

[Interlude]
(Spoken) I am going to let you pray for me

[Chorus]
I cannot breathe for you
You're trying over and over, denying what I feel
And every time you bow down your head
To pray, don't pray for me, don't pray for me!
Bete nicht für mich

[Einführung]
(Gesprochen) Würden alle, die sterben wollen, bitte ihre Hände heben?

[Strophe 1]
Ich tappe nicht im Dunkeln
Ich bin nicht blind für das, was ich sehe
Ich weiß, dass der Fluss breit und das Wasser tief ist
Ich fühle die Kälte, mein Herz setzt einen Schlag aus
Ich brauche deine Absolution nicht, also halte das Schwert nicht über mich
Für meine Beichten brauche ich keine Kirche
Ich brauche kein Salz, um zu wissen, wo es wehtut

[Vorchor]
Bete nicht für mich, nein...
(Gesprochen) Würden alle, die sterben wollen, bitte ihre Hände heben?

[Chor]
Ich kann nicht für dich atmen
Du versuchst es immer wieder und leugnest, was ich fühle
Und jedes Mal, wenn du deinen Kopf beugst
Um zu beten, bete nicht für mich, bete nicht für mich!

[Strophe 2]
Oh, ich brauchte eine Revolution
Ich hatte nie einen Krieg im Sinn
Und jetzt trocknet der Fluss aus und der Fall ist tief
Die Wahrheit ist dunkel und lässt uns bluten
In der Hölle stehe ich, dort finde ich meine innere Stärke
Für meine Beichten brauche ich keine Kirche
Ich brauche kein Salz, um zu wissen, wo es wehtut

[Vorchor]
Bete nicht für mich, nein...

[Chor]
Ich kann nicht für dich atmen
Du versuchst es immer wieder und leugnest, was ich fühle
Und jedes Mal, wenn du deinen Kopf beugst
Um zu beten, bete nicht für mich, bete nicht für mich!

[Zwischenspiel]
(Gesprochen) Ich werde dich für mich beten lassen

[Chor]
Ich kann nicht für dich atmen
Du versuchst es immer wieder und leugnest, was ich fühle
Und jedes Mal, wenn du deinen Kopf beugst
Um zu beten, bete nicht für mich, bete nicht für mich!


Ähnliche Songtexte