Yungblud – Charity

Charity

[Intro]
Tonight, my mother said that I
Should never go outside
That I should run and hide
Donate my brains to charity
A one, two, three

[Verse 1]
So, I'm lost in the supermarket shopping for my sense of self
I wandered down the aisles tryna figure out where I disappeared to
What will I adhere to? And what could I appear to be?
And maybe I'm with the strawberries, alone on the shelf
Because they breathe and bleed, and they're sweet like me
They hold my hand and they make it seem that right now
In this moment, I don't need to be afraid

[Chorus]
Tonight, my mother said that I
Should never go outside
That I should run and hide
Donate my brains to charity
I, I'd rather go blind
Than to look into your eyes
And tell you that I lied
Donate my brains to charity

[Verse 2]
So I made myself sad ‘cause I feel comfortable here
So I made myself mad because I don't want to steer
To be off the rails is to live without fear
But when you start feeling nothing, nothing becomes clear
So, please speak, please laugh, please dance, please cry
Feel every fuckin' tear that falls from your eye
‘Cause to feel is to breathe and to fear is to be free
And to be free is what it means to be successful to me

[Chorus]
Tonight, my mother said that I
Should never go outside
That I should run and hide
Donate my brains to charity
I, I'd rather go blind
Than to look into your eyes
And tell you that I lied
Donate my brains to charity

[Post-Chorus]
And now, here alone
That I put into my phone
Love, I'm never coming home
Donate my brains to charity
I just feel that I'm not real
I put my hands on the steering wheel
And if I crash, I'm made of steel
Donate my brains to charity

[Bridge]
La-la-la-la-la-la-la-la-la
La-la-la-la-la-la-la-la-la
La-la-la-la-la-la-la-la
La-la, yeah
La-la-la-la-la-la-la-la-la
La-la-la-la-la-la-la-la-la
La-la-la-la-la-la-la-la
La-la, yeah

[Chorus]
Yeah, tonight, my mother said that I
Should never go outside
That I should run and hide
Donate my brains to charity
I, I'd rather go blind
Than to look into your eyes
And tell you that I lied
Donate my brains to charity

[Post-Chorus]
(La-la-la-la-la-la-la-la-la)
And now, here alone
(La-la-la-la-la-la-la-la-la)
That I put into my phone
Love, I'm never coming home
Donate my brains to charity
(La-la-la-la-la-la-la-la-la)
I just feel that I'm not real
(La-la-la-la-la-la-la-la-la)
I put my hands on the steering wheel
And if I crash, I'm made of steel
Donate my brains to charity
Nächstenliebe

[Intro]
Heute Abend sagte meine Mutter, dass ich
Sollte niemals nach draußen gehen
Dass ich rennen und mich verstecken sollte
Spende mein Gehirn für wohltätige Zwecke
Eins, zwei, drei

[Strophe 1]
Also bin ich verloren im Supermarkt einkaufen für mein Selbstbewusstsein
Ich ging die Gänge entlang, um herauszufinden, wohin ich verschwunden war
Woran werde ich mich halten? Und was könnte ich scheinen?
Und vielleicht bin ich mit den Erdbeeren allein im Regal
Weil sie atmen und bluten und süß wie ich sind
Sie halten meine Hand und lassen es jetzt so erscheinen
In diesem Moment muss ich keine Angst haben

[Chor]
Heute Abend sagte meine Mutter, dass ich
Sollte niemals nach draußen gehen
Dass ich rennen und mich verstecken sollte
Spende mein Gehirn für wohltätige Zwecke
Ich würde lieber blind werden
Als in deine Augen zu schauen
Und sag dir, dass ich gelogen habe
Spende mein Gehirn für wohltätige Zwecke

[Strophe 2]
Also habe ich mich traurig gemacht, weil ich mich hier wohl fühle
Also habe ich mich wütend gemacht, weil ich nicht lenken will
Von der Schiene zu sein bedeutet, ohne Angst zu leben
Aber wenn Sie anfangen, nichts zu fühlen, wird nichts klar
Also bitte sprechen, bitte lachen, bitte tanzen, bitte weinen
Fühle jede verdammte Träne, die von deinem Auge fällt
Denn fühlen heißt atmen und fürchten heißt frei sein
Und frei zu sein bedeutet für mich, erfolgreich zu sein

[Chor]
Heute Abend sagte meine Mutter, dass ich
Sollte niemals nach draußen gehen
Dass ich rennen und mich verstecken sollte
Spende mein Gehirn für wohltätige Zwecke
Ich würde lieber blind werden
Als in deine Augen zu schauen
Und sag dir, dass ich gelogen habe
Spende mein Gehirn für wohltätige Zwecke

[Nachchor]
Und jetzt hier allein
Das habe ich in mein Handy gesteckt
Liebe, ich komme nie nach Hause
Spende mein Gehirn für wohltätige Zwecke
Ich fühle mich einfach nicht real
Ich lege meine Hände auf das Lenkrad
Und wenn ich abstürze, bin ich aus Stahl
Spende mein Gehirn für wohltätige Zwecke

[Brücke]
La-la-la-la-la-la-la-la-la
La-la-la-la-la-la-la-la
La-la-la-la-la-la-la
La-la, ja
La-la-la-la-la-la-la-la-la
La-la-la-la-la-la-la-la
La-la-la-la-la-la-la
La-la, ja

[Chor]
Ja, heute Nacht hat meine Mutter gesagt, dass ich
Sollte niemals nach draußen gehen
Dass ich rennen und mich verstecken sollte
Spende mein Gehirn für wohltätige Zwecke
Ich würde lieber blind werden
Als in deine Augen zu schauen
Und sag dir, dass ich gelogen habe
Spende mein Gehirn für wohltätige Zwecke

[Nachchor]
(La-la-la-la-la-la-la-la)
Und jetzt hier allein
(La-la-la-la-la-la-la-la)
Das habe ich in mein Handy gesteckt
Liebe, ich komme nie nach Hause
Spende mein Gehirn für wohltätige Zwecke
(La-la-la-la-la-la-la-la)
Ich fühle mich einfach nicht real
(La-la-la-la-la-la-la-la)
Ich lege meine Hände auf das Lenkrad
Und wenn ich abstürze, bin ich aus Stahl
Spende mein Gehirn für wohltätige Zwecke


Ähnliche Songtexte