Yungblud – Memories

Memories

[Chorus: YUNGBLUD YUNGBLUD & WILLOW]
I wish I could just let go
Of all the memories I know
Of all the memories I know
But they're still stuck in my brain

[Verse 1: YUNGBLUD]
Every time I fall asleep, I know
I'll wake up alone, I'll wake up alone
Dreams of you, wrapped around my throat
I think I'm gonna choke, I think I'm gonna choke

[Pre-Chorus: YUNGBLUD, YUNGBLUD & WILLOW]
Runnin', runnin', runnin', runnin' through the dark
Watch me run a little more
'Cause when I said forever, I meant forever now

[Chorus: YUNGBLUD]
I wish I could just let go
Of all the memories I know
Of all the memories I know
But they're still stuck in my brain
I wish I could just let go
Of all the memories I know
Of all the memories I know
But they're still stuck in my brain

[Verse 2: WILLOW]
I never wanted to cry, I always thought I would make it right
But now I'm stuck inside this shame instead
"Pontificating hypocrite," is what you said
When my heart breaks just a little bit, I wanna drop dead
I don't wanna concede or call my fantasies make-believe
Holding tightly to the task at hand
When I really should be focusing to learn and understand
But I bury all the tragedy with sand

[Pre-Chorus: WILLOW]
Runnin', runnin', runnin', runnin' to my car
I can't fuckin' cry in front of her
When I said forever, I meant forever now

[Chorus: YUNGBLUD]
I wish I could just let go
Of all the memories I know
Of all the memories I know
But they're still stuck in my brain
I wish I could just let go
Of all the memories I know
Of all the memories I know
But they're still stuck in my brain

[Instrumental Break]

[Outro: YUNGBLUD, WILLOW, YUNGBLUD & WILLOW]
I wish I could just let go (Just let go)
Of all the memories I know (I know)
Of all the memories I know
But they're still stuck in my brain
Erinnerungen

[Chor: Yungblud, Yungblud & Willow]
Ich wünschte, ich könnte einfach loslassen
Von allen Erinnerungen, die ich kenne
Von allen Erinnerungen, die ich kenne
Aber sie sind immer noch in meinem Gehirn stecken

[Strophe 1: Yungblud]
Jedes Mal, wenn ich einschlafe, weiß ich es
Ich werde alleine aufwachen, ich werde alleine aufwachen
Träume von dir, um meinen Hals gewickelt
Ich glaube, ich werde ersticken, ich glaube, ich werde ersticken

[Vorchor: Yungblud, Yungblud & Willow]
Laufen, laufen, laufen, laufen durch die Dunkelheit
Schau mir zu, wie ich noch ein bisschen renne
Denn als ich für immer sagte, meinte ich jetzt für immer

[Chor: Yungblud]
Ich wünschte, ich könnte einfach loslassen
Von allen Erinnerungen, die ich kenne
Von allen Erinnerungen, die ich kenne
Aber sie sind immer noch in meinem Gehirn stecken
Ich wünschte, ich könnte einfach loslassen
Von allen Erinnerungen, die ich kenne
Von allen Erinnerungen, die ich kenne
Aber sie sind immer noch in meinem Gehirn stecken

[Strophe 2: Willow]
Ich wollte nie weinen, ich dachte immer, ich würde es richtig machen
Aber jetzt stecke ich stattdessen in dieser Schande fest
„Pontifizierender Heuchler“, hast du gesagt
Wenn mein Herz nur ein bisschen bricht, möchte ich tot umfallen
Ich will nicht zugeben oder meine Fantasien Schein nennen
Festhalten an der anstehenden Aufgabe
Wenn ich mich wirklich darauf konzentrieren sollte, zu lernen und zu verstehen
Aber ich begrabe die ganze Tragödie mit Sand

[Vorchor: Willow]
Laufen, laufen, laufen, laufen zu meinem Auto
Ich kann vor ihr verdammt noch mal nicht weinen
Als ich für immer sagte, meinte ich jetzt für immer

[Chor: Yungblud]
Ich wünschte, ich könnte einfach loslassen
Von allen Erinnerungen, die ich kenne
Von allen Erinnerungen, die ich kenne
Aber sie sind immer noch in meinem Gehirn stecken
Ich wünschte, ich könnte einfach loslassen
Von allen Erinnerungen, die ich kenne
Von allen Erinnerungen, die ich kenne
Aber sie sind immer noch in meinem Gehirn stecken

[Instrumentalpause]

[Outro: Yungblud, Willow, Yungblud & Willow]
Ich wünschte, ich könnte einfach loslassen (einfach loslassen)
Von all den Erinnerungen, die ich kenne (ich weiß)
Von allen Erinnerungen, die ich kenne
Aber sie sind immer noch in meinem Gehirn stecken


Ähnliche Songtexte