Zaz – Les jours heureux

Les jours heureux

Derrière nos fenêtre
On croit voir le monde disparaitre
Et les oiseaux sont là
Chaque jour ils chantent à tue-tête
D'une langue que je crois connaitre
L'allégresse ici va
J'observe leurs plumes
J'ai le coeur lourd comme une enclume
Mais je souris ma foi
Est-il comble d'infortune
De reprendre ses vieilles habitudes
Ses sagesses d'autrefois
Comme toi je croise les doigts

Pour que l'amour enchante des jours heureux
Que la vie danse sur des pianos à queue
Que l'amour, les anges exhaussent nos voeux
Et que les gens s'aiment un peu comme nous deux

J'aimerais prendre l'air
M'imbiber une peu de lumière
Et sortir de chez moi
C'est éternel hiver
Comme toi j'ai perdu mes repères
Presqu'autant que ma voix
Pourtant chaque jour j'y crois
Le temps fait ses rondes
Chaque minute chaque seconde
J'obéis à ses lois
Assise là j'observe ce monde
Se barricader, se morfondre
Et tout au fond de moi
Je crois et croise les doigts

Pour que l'amour enchante des jours heureux
Que la vie danse sur des pianos à queue
Que l'amour, les anges exhaussent nos voeux
Et que les gens s'aiment un peu comme nous deux

Sous nos masques ternes
Si tant de sourires se discernent
C'est que l'espoir est là
Allez liasse parler la peine
Si parfois les larmes te viennent
Non ne les retiens pas
Crois moi, crois moi
Ce n'est qu'la fin d'une ombre
Le tout début d'un autre monde
Qui pousse sous nos pas
Il fallait que le tonnerre gronde
Pour que nos conscience s'inondent
D'un espoir, d'un éclat
Comme moi croise les doigts

Pour que l'amour enchante des jours heureux
Que la vie danse sur des pianos à queue
Que l'amour, les anges exhaussent nos voeux
Et que les gens s'aiment un peu comme nous deux
Que l'amour enchante des jours heureux
Que la vie danse sur des pianos à queue
Que l'amour, les anges exhaussent nos voeux
Et que les gens s'aiment un peu comme nous deux
Nous deux
Nous deux
Glückliche Tage

Hinter unseren Fenstern
Wir denken, wir sehen die Welt verschwinden
Und die Vögel sind da
Jeden Tag singen sie aus vollem Hals
In einer Sprache, die ich zu kennen glaube
Die Freude geht hier
Ich beobachte ihre Federn
Mein Herz ist schwer wie ein Amboss
Aber ich lächle meinen Glauben
Ist er voller Unglück?
Um seine alten Gewohnheiten wieder aufzunehmen
Seine Weisheiten der Vergangenheit
Wie du drücke ich die Daumen

Damit Liebe glückliche Tage verzaubert
Lass das Leben auf Flügeln tanzen
Möge Liebe, Engel erfüllen unsere Wünsche
Und dass sich die Leute ein bisschen lieben wie wir beide

Ich möchte die Luft nehmen
Tanke etwas Licht
Und verschwinde aus meinem Haus
Es ist ewiger Winter
Wie du habe ich die Orientierung verloren
Fast so viel wie meine Stimme
Aber ich glaube jeden Tag daran
Die Zeit dreht ihre Runden
Jede Minute jede Sekunde
Ich gehorche seinen Gesetzen
Da sitze ich und beobachte diese Welt
Verbarrikadiere dich, Mope
Und tief in mir
Ich glaube und drücke die Daumen

Damit Liebe glückliche Tage verzaubert
Lass das Leben auf Flügeln tanzen
Möge Liebe, Engel erfüllen unsere Wünsche
Und dass sich die Leute ein bisschen lieben wie wir beide

Unter unseren stumpfen Masken
Wenn so viele Lächeln zu sehen sind
Ist diese Hoffnung da
Komm, Bündel, sprich die Mühe
Wenn dir manchmal Tränen kommen
Nein halte sie nicht zurück
Glaub mir, glaub mir
Es ist nur das Ende eines Schattens
Der Anfang einer anderen Welt
Das wächst unter unseren Füßen
Der Donner musste rumpeln
Damit unser Bewusstsein überflutet wird
Von einer Hoffnung, von einem Glanz
Als ich meine Daumen drücke

Damit Liebe glückliche Tage verzaubert
Lass das Leben auf Flügeln tanzen
Möge Liebe, Engel erfüllen unsere Wünsche
Und dass sich die Leute ein bisschen lieben wie wir beide
Möge Liebe glückliche Tage verzaubern
Lass das Leben auf Flügeln tanzen
Möge Liebe, Engel erfüllen unsere Wünsche
Und dass sich die Leute ein bisschen lieben wie wir beide
Wir beide
Wir beide


Ähnliche Songtexte